“Woodwalkers – Carags Verwandlung” von Katja Brandis

Woodwalkers, Carags Verwandlung – Katja Brandis

Kannst du dir vorstellen dich entscheiden zu müssen, ob du ein Menschenleben oder ein Tierleben führen möchtest?

Carag, aus dem Buch “Woodwalkers – Carags Verwandlung” von Katja Brandis, kann das nicht. Seine Eltern zwingen ihn aber zu einer Entscheidung, also entschied er sich zunächst für das Menschenleben und gegen seine Eltern. So lebt er unter dem Namen Jay als Waisenjunge.

Doch als er eine Einladung für die Clearwater High, ein Internat für Woodwalker wie ihn, bekommt, verändert sich sein Leben. Er findet Freunde und lernt wie er sich im richtigen Moment verwandeln kann. Leider bleiben auch die Fieslinge nicht aus.

Es werden zwar zahlreiche Fächer, wie Verwandlung, unterrichtet, die es an “normalen Schulen” nicht gibt, trotzdem müssen sich die Woodwalker auch durch Fächer wie Mathe Deutsch und Geschichte durchschlagen.

Mein Fazit

* – *Woodwalkers ist ein spannendes und fesselndes Buch, doch leider sehr vorhersehbar.* – *

* – *Ich habe die Charaktere sehr schnell lieb gewonnen, besonders Brandon und Holly, Carags beste Freunde* – *

* – *Ich freue mich schon darauf den nächsten Band zu lesen* – *

 Bis zum nächsten Mal!

Eure Drachenreiterin* – *

Woodwalkers – Carags Verwandlung
Katja Brandis
Arena Verlag
274 Seiten
ISBN: 978-3-401-60196-0

Drachenreiterin

Ich lese alles über Drachen, so lange sie nicht hauptsächlich umgebracht werden. Drachen sind nicht böse!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.