Plötzlich It-Girl (Debütroman) ~ Katy Birchall

Plötzlich It-Girl – Katy Birchall

Anna ist ein tollpatschiges Mädchen, deren Leben plötzlich im Mittelpunkt der Öffentlichkeit steht, seit ihr Vater mit der berühmten Schauspielerin Helena Montaine verlobt ist. Da Anna nun ein It-Girl ist, wollen die coolen Mädchen in ihrer Schule mit ihr befreundet sein. Naiv wie sie ist, kauft Anna den Mädchen ihre Nettigkeit ab. Durch ein Missgeschick wird sie zum Nachsitzen verdonnert, wo sie Connor trifft. Connor und Anna sind beide Fan von Stan Lee und schnell werden die beiden Freunde.

Es ist unglaublich lustig zu lesen, was alles in Annas Leben schief geht. Durch ihre Naivität, die mich manchmal doch sehr genervt hat, versucht sie es allen Recht zu machen und glaubt nicht das irgendjemand ihr was böses will.

Das Buch enthält neben dem klassischen Fließtext auch jede Menge E-Mail Gespräche, die Anna mit ihren Freunden und Familie führt, wie ich finde, eine schöne Abwechselung zum normalen Text. Auch durch die Listen, die Anna immer wieder schreibt, wirkt das Buch viel anschaulicher.

Die Autorin

Katy Birchall ist 27 Jahre alt und lebt in Brixton. Sie arbeitet für das „Country Life magazine“. Ihre Labrador Hunde sind ihr ein und alles. Nachdem 2015 der erste Teil von der It-Girl Reihe erschienen ist, gibt es inzwischen auch Band zwei und drei. Der erste Teil wurde in 12 verschiedene Sprachen übersetzt.

 

Kathi 

 

Plözlich It-Girl Wie ich aus Versehen das coolste Mädchen der Schule wurde
Katy Birchall
erschienen 2015 bei Schneiderbuch
Originaltitel:  The it Girl, 2015
übersetzt aus dem Englischen von Verena Kilchling
ISBN: 978-3-505-13701-3

Between the Lines 4 ~ Tammara Webber

Es handelt sich um den vierten Teil der „Between the Lines“ Reihe, enthält somit kleine Spoiler zum ersten, zweiten und dritten Teil. Dennoch kann man den vierten Teil unabhängig von den ersten beiden lesen. Den dritten zu kennen wäre für Band vier vorteilhaft.

Between the Lines, weil du alles für mich bist- Tammara Webber

Meine #bookandbag Buchreihe „Between the Lines“ von Tammara Webber hat nun ein Ende gefunden. Der vierte Band ist der letzte Teil.

In diesem Teil taucht Brooke wieder auf und bringt Reid in eine Zwickmühle. Dieser ist gerade glücklich mit Dori, hat aber Angst sie zu verlieren, wenn er ihr die Wahrheit über Brookes und seine Vergangenheit erzählt. Dori weiß, dass Brooke die Ex von Reid ist und wird misstrauisch als immer mehr Bilder von den beiden im Internet auftauchen und sie sieht wie Brooke versucht Reid anzurufen.

In diesem Teil macht Brooke eine heftige Wandlung ihrer Persönlichkeit durch. Sie war mir richtig sympathisch in dem Buch. Statt an sich selbst zu denken, fängt sie an, an eine bestimmte Person zu denken und setzt alles dran, um das Leben dieser Person besser zu gestalten.

Auch in diesem Buch gibt es wieder Perspektivenwechsel, diesmal zwischen Dori, Reid und Brooke, was sehr hilfreich war, um die einzelnen Sichten zu verstehen.

Insgesamt hat mir die „Between the Lines“ Reihe sehr gut gefallen. Welcher Teil mir am besten gefallen hat? Das kann ich gar nicht so genau sagen. Ich bin ein großer Emma und Graham Fan aber auch Dori und Reid sind mir ans Herz gewachsen. Brooke ist, finde ich, ein sehr interessanter Charakter und hat in den drei Büchern, in denen sie auftaucht, viel durchgemacht, auch wenn sie teilweise selbst dran schuld ist.

 

Kathi 

 

Between The Lines weil du alles für mich bist
Tammara Webber
erschienen 2016 im MIRA Taschenbuch Verlag
Originaltitel:  Here without you, 2013
übersetzt aus dem Englischen von Anke Brockmeyer
ISBN: 978-3-95649-632-5

Between the Lines 3 ~ Tammara Webber

Es handelt sich um den dritten Teil der „Between the Lines“ Reihe, enthält somit kleine Spoiler zum ersten und zweiten Teil. Ein unabhängiges Lesen diesen Teiles ist dennoch möglich.

Between the Lines – Weil du mich hältst – Tammara Webber

In diesem Teil geht es nicht um mein Lieblingspärchen Graham und Emma, sondern ausschließlich um Reid und Dori. Dori ist eine neue Figur, sie ist die Tochter eines Pastors und kann nicht fluchen. Sie ist aktiv in verschiedenen sozialen Projekten und nicht das typische schüchterne Mädchen. Gerade arbeitet Dori daran ein Haus zu bauen, weil ein Idiot mit seinem Auto betrunken in ein Wohnzimmer gefahren ist. Ja, dieser jemand ist niemand anderes als Reid Alexander. Da er vom Gericht zu Sozialstunden verdonnert wurde, die er beim Aufbau des Hauses ableisten soll, trifft er auf niemand anderen als Dori und somit kann die Lovestory zwischen den beiden beginnen.

Natürlich ist es nicht ganz so einfach. Dori hält Reid schließlich für einen Idioten und hat nicht vor dem Charme des Schauspielers zu verfallen.

Ich muss zugeben, ich war ein wenig enttäuscht, dass Graham und Emma keine Rolle mehr spielen. Selbst die böse Hexe Brooke hat mir ein wenig gefehlt…  Aber wenigstens hier zu kann ich verraten, Brooke kommt im vierten Teil wieder. Der Verlust der drei wurde dadurch kompensiert, dass Dori auftaucht. Ich brauchte eine Weile, bis ich sie mochte, weil ich sie eigentlich aus Protest nicht mögen wollte. Tatsächlich fiel es mir immer schwerer sie nicht zu mögen.

Das Buch hat böse Überraschungen und an einer dramatischen traurigen Stelle hatte ich auch Tränen in den Augen, was definitiv nicht so cool ist, wenn man in der Bahn sitzt.

Das Buch kann man auch unabhängig von den ersten beiden lesen, da es eine völlig neue Geschichte ist und das wichtigste, was man über Reid wissen muss, wird noch mal zusammengefasst. Wenn man lustig ist kann man auch mitten im Buch anfangen, meine Freunde hatten kein Problem der Geschichte zu folgen, als ich ihnen draus vorgelesen habe.

Kathi 

Between The Lines weil du mich hältst
Tammara Webber
erschienen 2016 im MIRA Taschenbuch Verlag
Originaltitel:  good for you, 2011
übersetzt aus dem Englischen von Anke Brockmeyer
ISBN: 978-3-95649-621-9

 

Between The Lines Wilde Gefühle ~ Tammara Webber

Between The Lines Wilde Gefühle – Tammara Webber

Die 16-jährige Schauspielerin Emma spielt die Hauptrolle in einer modernen Verfilmung von „Stolz und Vorurteil“. Emma möchte eigentlich ein ganz normales Leben und nicht berühmt werden. Viel lieber würde sie auf einer Theaterbühne stehen. Ihre Stiefmutter möchte aber lieber, dass sie berühmt wird, damit sie selbst davon profitieren kann.

Ihre beste Freundin Emily ist ihr Sorgentelefon, während sie in Austin den Film dreht. Zudem genießt Emily, dass sie alles, was am Set abgeht, aus erster Hand erfährt und sich nicht durch die vielen Seiten im Internet lesen muss, um raus zu filtern was stimmt und was nicht.

Reid ist Emmas Filmpartner. Zwischen den beiden stimmt die Chemie unter Schauspielern vom ersten Moment an. Er fängt an ein Interesse an ihr zu entwickeln, allerdings ist Emma nicht wie jedes andere Mädchen, was er kennenlernt. Es macht ihn wahnsinnig, dass Emma so schwer zu haben ist.

Reids Ex-Freundin Brooke befindet sich ebenfalls am Set. Reid kommt damit mehr oder weniger gut klar sie dort zu sehen. Jeder am Set ist überzeugt davon, dass sie was mit Graham hat, der ebenfalls im Film mitspielt. Sein Interesse gehört allerdings ebenfalls Emma, auch wenn diese auch glaubt, dass etwas zwischen Brooke und ihm läuft.

Das Drama ist perfekt.

Lange Zeit konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich Team Graham oder Team Reid bin. Doch meine Entscheidung fiel mir mit der Zeit immer leichter. Durch die wechselnden Perspektiven zwischen Emma und Reid bekommt man einen ganz guten Eindruck, welche Ziele die beiden verfolgen und was sie fühlen.

Ich habe das Buch immer in meiner Tasche gehabt und unterwegs gelesen. Dafür hat es sich sehr gut geeignet, weil es zwar eine spannende Storyline hat, aber man ohne Probleme das Buch zuklappen konnte,- wenn man aus dem Bus aussteigen musste.

XOXO Kathi 

 

Between The Lines Wilde Gefühle
Tammara Webber
erschienen 2016 im MIRA Taschenbuch Verlag
Originaltitel:  Between The Lines , 2011
übersetzt aus dem Englischen von Anke Brockmeyer
ISBN: 978-3-95649-289-1