Regionales Lesen und Hören

[Anzeige] Es war schon dunkel, als ich in Bonn ankam … Mit diesen Wort beginnt Heinrich Böll sein Werk „Ansichten eines Clowns“ und ich fühle mich gleich zu Hause. Ich lebe in Bonn, genau wie der Clown: In Bonn verlief immer alles anders; dort bin...

11. Buch: Heinrich Böll, Ansichten eines Clowns

Diesmal nur kurz und knapp zu „Ansichten eines Clowns“ von Heinrich Böll: Die Geschichte eines Clowns, der mal recht erfolgreich war und glücklich mit seiner Marie in wilder Ehe gelebt hat. Sie verlässt ihn und heiratet einen anderen, der wie sie...