Markiert: Debütroman

Eine wie Alaska ~ John Green

John Green ist nicht gerade für seine Happy Ends bekannt. Seine Werke gelten eher als traurig und nachdenklich. Ich hatte, bevor ich das Buch gelesen habe, die Filme zu “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” und “Margos Spuren” gesehen.

Maria, ihm schmeckt´s nicht ~ Jan Weiler

Ein deutscher heiratet in eine italienische Familie, eine kreative Autobiografie von Jan Weiler? Erzählt wird vor allm die Geschichte des iSchwiegervaters.

Dark Love ~ Estelle Maskame

Dark Love ~ Estelle Maskame

Einen ganzen Sommer soll Eden in L.A. bei ihrem Vater und seiner neuen Familie verbringen. Keiner hat ihr gesagt, dass ihre drei Stiefbrüder keine kleinen Kinder sind, wovon sie ausgegangen war. Tyler ist ein...

Diabolus ~Dan Brown

Diabolus ~ Dan Brown

Mein erster Thriller ist der Debütroman von Dan Brown “Diabolus”. In Deutschland erschien zuerst Illuminati, was ich demnächst wahrscheinlich auch lesen werde.

Plötzlich Banshee ~ Nina McKay

Plötzlich Banshee ~ Nina McKay

Alana kann über den Köpfen der Menschen sehen, wie viel Zeit ihnen zum Leben bleibt. Ein dramatisch unterhaltsamer Urban-Fantasy-Roman.