Tad Williams und Andreas Fröhlich machen mich sprachlos

Der Abschiedsstein - Tad Williams, gelesen von Andreas Fröhlich

Der Abschiedsstein – Tad Williams, gelesen von Andreas Fröhlich

Es ist mir zum allerersten Mal nach über zwei Jahren Bloggen passiert, dass ich völlig sprachlos war. Nachdem ich das Hörbuch “Der Abschiedstein”  von Tad Williams, unglaublich gut gelesen von Andreas Fröhlich, beendet hatte, war ich zunächst traurig. Es war vorbei und ich wollte weiter hören.

Dann kam mir der Gedanke: Und was schreibe ich jetzt darüber?

Schon oft habe ich auf Twitter in den unterschiedlichsten Varianten gelesen:

Reicht es nicht einfach zu sagen: War geil, lies/ hör es!

Vielleicht! Denn genau das möchte ich sagen: Hör dir die Reihe “Das Geheimnis der großen Schwerter” an!!!!!

Bereits vom ersten Teil “Der Drachenbeinthron” war ich begeistert und der zweite hat mich, wie gesagt sprachlos gemacht.

Und warum habe ich jetzt nach ca 34 Stunden Hörbuch nichts zu sagen? Gibt es nichts zu erzählen?

DOCH! Ganz viel, denn es passiert ganz viel, wie auch bereits im ersten Band. Deswegen gibt es zu Beginn eine ca. 15-minütige Zusammenfassung des ersten Teils, bevor wir uns mit dem jungen Helden Simon erneut ins Abenteuer im verschneiten sommerlichen Osten Ard stürzen.

In der Hülle meines Hörbuches findet sich eine Übersicht der “wichtigsten Personen” aus “Der Abschiedstein”. Das sind 42 aus zehn verschiedenen Völkern. Und das sind nur die wichtigsten … Ihr ahnt wie komplex die Geschichte ist?

Verliert man da den Überblick? Nein, keine Sorge. Simon ist noch immer das Zentrum des Geschehens, ebenso diejenigen, die wir im ersten Band bereits ausführlich kennen lernen durften. Es gibt immer eine vertraute Person, wenn neue eingeführt werden. Aufzählen könnte ich sie euch allerdings nicht, schon allein wegen der ungewöhnlichen Namen nicht. Mein Respekt an Andreas Fröhlich, der souverän alle Namen und fremdartigen Begriffe meistert, mich mitnimmt auf die Reise durch Osten Ard  auf der Suche nach dem Abschiedsstein.

Die Geschichte wird erneut mit viel Liebe zum Detail und Nähe zu allen wichtigen Figuren erzählt.

Allerdings bin ich auch ehrlich, mir ist sicher beim Hören auch einiges durchgegangen. Es wird sich lohnen, der Geschichte erneut zu lauschen und noch einige Details zu entdecken.

Jetzt habe ich doch einige Worte gefunden, werde der Tiefe der Geschichte bei weitem nicht gerecht und noch immer möchte ich nur eines sagen:

Hör dir die Reihe “Das Geheimnis der großen Schwerter” an!

Reihenfolge “Das Geheimnis der großen Schwerter”

Der Drachenbeinthron

Der Abschiedsstein

Die Nornenkönigin

Der Engelsturm


Das Hörbuch wurde mir über das Bloggerportal von Random House zur Verfügung gestellt.

Der Abschiedsstein
Tad Williams
ungekürzte Lesung von Andreas Fröhlich
der Hörverlag
ISBN: 978-3-86717-973-7

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar