In dieser verrückten Welt ist alles anders – St. Lupins Akademie

Hast du Lust auf eine völlig wirre Geschichte? Lust auf eine versprengte Welt, die aus verschiedenen Ebenen besteht? Lust auf eine äußerst kreative Geschichte, eine Geschichte die aus dem selben Stoff gemacht ist, wie Kinderträume?

Dann besuche die St. Lupins Akademie für Waisenkinder.

St. Lupins Akademie – Wade Albert White

Waisenhäuser

waren früher einmal in unserer Welt kein schöner Ort. Die Kinder bekamen nur das Nötigste und mussten hart für ihren Unterhalt arbeiten. Dieses Schicksal wird in St. Lupins aufgegriffen. Es gibt sogar einen Ratgeber „Wie man mit Waisenkindern Geld verdienen kann“.

Doch das Buch spielt nicht in der Vergangenheit unserer Welt, es ist ein phantastischer Kinderroman.

Es gibt wandelnde Ritter, der Hund ist eine Echse und einmal im Jahr kommt ein Versorgungsschiff vorbei, dass Kinder mitnimmt, die bereits 13 Jahre alt geworden und aus der Akademie entlassen werden.

Anne

steht kurz vor ihrem 13. Geburtstag und freut sich endlich St. Lupins verlassen zu dürfen. Doch die Oberin will sie einfach nicht gehen lassen.

Dann taucht eine geheimnisvolle Frau auf, überlässt ihr einen alten Handschuh und wird von einem Drachen gefressen. Zurück in der Akademie zieht der Handschuh ein kleines Amulett magnetisch an. Es bleibt unlösbar kleben und ein kleiner Vogel flattert um Anne herum.

Das ist der Beginn ihres Abenteuers in einer Welt von Abenteuer.

Level 13 Abenteuer

Eigentlich gibt es in der Abenteuer-Welt nur Abenteuer bis maximal Level 12. Doch Annes Erben-Mission ist eine des nicht existierenden Level 13, folglich äußerst tödlich. Für das Abenteuer bleibt auch ungewöhnlich wenig Zeit.

Es wird ein tragisches, spannendes und für den Leser auch äußerst lustiges Abenteuer über das ich hier nicht zu viel verraten möchte.

Drachen

sind Transprotmittel. Sie können in Menschen in Kugeln transportieren. Egal wie weit die Strecke ist, die Reise dauert 8 Stunden oder man benutzt eine Premiumkugel.

Drachen können sich auch im Kampf beteiligen.

Ich denke diese Rolle der Drachen reicht nicht aus, um es als Drachenbuch für Drachenreiterins Challenge durchgehen zu lassen.

Fazit

Lies das Buch nur, wenn du bereit bist dich auf das Absurde einzulassen.

Es wird sich anfühlen, wie ein wirrer Kindertraum, aber wenn du dazu bereit bist, wird  es  dir Spaß machen.

 


Das Buch wurde mir freundlicherweise von Thienemann Esslinger zur Verfügung gestellt.

St. Lupins Akademie – Zutritt nur für echte Abenteurer
Wade Albert White & Timo Grubing
übersetzt von Ulrike Köbele
Planet!
384 Seiten
ISBN: 978-3-522-50543-7
Erscheinungstermin: 16.02.2017

Stephanie Braun

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.