Schenk’ mir Flügel ~ Ulrike Anders (Debütroman)

Schenk`mir Flügel – Ulrike Anders

Nach dem Tod ihrer Mutter zieht Mila nach Amerika zu ihrer Patentante. Wegen ihren Panikanfällen, die sie bekommt sobald sie sich vorstellt woanders hinzugehen, bleibt sie die meiste Zeit im Haus. Lana, die Tochter ihrer Patentante, ist absolut nicht begeistert von Milas Ankunft und gibt ihr das auch mehr als deutlich zu verstehen. Sam der Bruder von Lana war ursprünglich der selben Ansicht wie seine Schwester, als er Mila dann kennenlernt ändert sich seine Meinung über sie ziemlich schnell.  Grade die Autokenntnissee, die Mila besitzt, bewundert er.

Das Buch wird abwechselnd aus Sams und aus Milas Perspektive erzählt, was ich gut finde, da man grade durch die Samperspektive noch mal einen andere Seite der Geschichte kennenlernt. Der Text ist im Blocksatz geschrieben, was mich persönlich nervt da die Abstände zwischen den Wörtern manchmal ein wenig groß sind.

Es ist eine entspannte Liebesgeschichte, die ich sehr gut schnell lesen konnte. Die Geschichte ist durch die Panikanfälle von Mila und den verwirrten Gefühlen von Sam nicht langweilig.

Die Autorin

Ulrike Anders wurde 1992 in Rostock geboren, wohnt in der Nähe in einem kleinen Dorf mit zwei Hunden und einem Partner.

XOXO Kathi 

 

Schenk’ mir Flügel
Ulrike Anders
erschienen 2015, Self Publisher
ISBN: 978-3-7386-2600-1

Kathi

Kathi

50 Debütromane und was mir sonst noch in die Finger kommt.
Besucht mich auf Instagram @kathis_kreatives_chaos

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.