Reise um den Mond – Klassiker 10 von 50

Reise um den Mond ~ Jules Verne

Kleiner Meilenstein in meiner Klassiker-Challenge, zehn der 50 Bücher sind gelesen, mir verbleiben noch 18,5 Monate für die restlichen 40 …

Den Namen Jules Verne verbinde ich mit spannenden großartigen Abenteuern. Daher habe ich mich sehr auf seine “Reise um den Mond” gefreut.

1969 landeten tatsächlich die ersten Menschen auf dem Mond. Lange vorher war dieser Traum Bestandteil fiktiver Geschichten. Jules Verne veröffentlichte seine Reise um den Mond bereits 1870, schrieb sie also etwa 100 Jahre vor der Landung.

Doch die Figuren von Jules Verne landen nicht, auch wenn das der Plan war. Sie geraten in die Mondumlaufbahn …

Jules Vernes Vorstellung die Raumkapsel mit einer Kanone ins All zu schießen ist amüsant. Seine Geschichte dagegen hat mich leider weniger fasziniert, eher gelangweilt. Sie ist voller mathematischer und physikalischer Details, welche die drei Reisenden miteinander diskutieren. Ich habe das Gefühl für mich sortieren zu müssen, was davon stimmig und was Blödsinn ist, das ist anstrengend und ich gab es auf.

Das eigentliche Abenteuer erreicht mich erst gegen Ende, als es spannend wird, ob die drei Astronauten heil wieder zur Erde zurück kommen … und vor allem wie …


Anzeige: Falls dich das Buch interessiert, nutze gerne diesen Affiliate-Link zu Amazon. Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten, aber du unterstützt mich dadurch. Amazon setzt ein Cookie, um zu wissen, dass du von meiner Seite kommst. Lies hier, warum ich das mache.

Reise um den Mond
Jules Verne
übersetzt von Lothar Baier
Arena Kinderbuch-Klassiker, 2012
ISBN: 9783401067070

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.