Rache wird am besten kalt serviert ~ Diane Summer

Rache wird am besten kalt serviert ~ Diane Summer
Rache wird am besten kalt serviert ~ Diane Summer

Haberlund und Kaiser ermitteln in einem Fall, in dem zwei Jugendliche entführt worden sind. Verdächtig ist der alte Schüler Nero von jeweils einem Elternteil der beiden. Nero hat den Direktor angegriffen und bei seiner Verurteilung Rache geschworen. Zum Zeitpunkt des Verschwindens der Kinder, war er wieder auf freien Fuß.

Das erste, was mir an dem Buch aufgefallen ist, sind bestimmte Wörter und Formulierungen, die ich selbst so nie verwende. Im Deutschunterricht haben wir sehr lange über Sprache geredet und welche regionalen Unterschiede es im Deutschen gibt. Da die Autorin aus Österreich kommt und ich aus NRW erklärt das die minimalen sprachlichen Unterschiede. Ich habe aber nicht lange gebraucht und ich war in den für mich fremden regionalen Floskeln drin.

Spannend fand ich die Frage, wieso der Täter das getan hat. Wer mit dem Fall zu tun hat, war für mich sehr schnell klar, nur das Motiv fehlte mir. Die Auflösung am Ende fand ich höchst interessant.

Ein klein bisschen anstrengen fand ich es, dass die Kommissare Haberlund und Kaiser manchmal mit Vornamen angesprochen werden. Ich war zu blöd mir zu merken wie Haberlund und Kaiser mit Vornamen heißen und habe mir dann immer über den Zusammenhang der Szene versucht zu erschließen welcher von den beiden gerade gemeint ist.

Sehr cool fand ich, dass es immer Rückblenden gibt über Nero, die erzählen wie es Nero seit seiner Verurteilung ergangen ist.

Der Fall ist an sich in sich abgeschlossen, allerdings gibt es eine Szene am Ende, die dazu führt, dass es ein Cliffhanger gibt, der für mich sehr überraschend kam.

Ich glaube, ich habe noch nie wirklich einen Krimi gelesen. Wenn “Die drei Fragezeichen”, “Die drei Ausrufezeichen” oder “King Kong das Krimischwein” als Krimis zählen, dann nehme ich meine Aussage noch nie einen gelesen zu haben zurück. Insgesamt war ich überrascht, wie gut mir das Genre gefällt und bin mir sicher das „Rache wird am besten kalt serviert“ nicht der letzte Krimi gewesen sein wird.

Die Autorin

Diane Summer ist 1978 im Salzkammergut geboren. Sie ist ein Serienjunkie und liebt Filme. Sie schreibt nicht nur selber, sondern liest auch selber sehr gerne und hat eine sehr lange Liste an Lieblingsautoren. Seit 2017 schreibt sie aktiv in ihrer Freizeit. Einen Blick auf ihren Schreibtisch gibt es in der Interview Reihe „Ein Blick auf den Schreibtisch von …“. 

Kathi

Das eBook wurde uns vom Verlag zur Verfügung gestellt.

Rache wird am besten kalt serviert
Diane Summer
erschienen 2019, bei Entgeistert
ISBN: 978-3959626224

Kathi

Kathi

50 Debütromane und was mir sonst noch in die Finger kommt. Besucht mich auf Instagram @kathis_kreatives_chaos

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.