Skip to content

Meine Woche KW17 in 2021

Viele Wege führen zum Ziel

Der April neigt sich dem Ende und ich war schon dabei mir Gedanken zu machen, worauf der Fokus im Mai liegen soll. Der Fokus im April lag auf dem Lehrauftrag. Dann kam ein Arzttermin diese Woche und der Fokus im Mai wurde gesetzt: Gesundheit. Nur wenn ich auf meine Gesundheit achte, kann es mir gelingen, mit den verschiedenen Projekten zu jonglieren ohne selbst böse hinzufallen.

Autorinneleben

Auch wenn es nicht ganz mit dem täglichen Schreiben klappt, gibt es tolle Neuigkeiten.

Projekt Elfenprinzessin

Der erste Entwurf des ersten Bandes hat einen finalen Punkt erreicht. Es gilt die letzten Kapitel zu schreiben, bevor es in die Ruhephase geht. Wenn alles gut geht, beende ich es Mitte Mai.

KometsZeitreiseProjekt

Meine Geduld wurde belohnt. Ich habe meine Antworten erhalten und weiß jetzt, wie ich vorgehen werde. Hier wird es bald weiter gehen und hoffentlich habe ich dann auch mehr Informationen für euch. Im Moment bin ich einfach nur glücklich, was dieses Projekt angeht.

Kurzgeschichten

Erinnert ihr euch an meine Zwerge, die ich für eine Anthologie eingereicht habe? Sie haben es in die zweite Runde geschafft, die anderen Geschichten passten aber dann leider besser ins Konzept. Meine schlimmste Befürchtung war, dass eine Geschichte angenommen wird und es nicht die Zwerge seien … Die anderen waren eher experimentell im Genre Romance, das bisher weniger meins war … Tja, mein humorvoll, romantischer Heiratsantrag wird in der Fakriro Anthologie erscheinen. Hierzu gibt es bald ein Lektorat.

Lehre

Es waren nur 6 Termine, alle im April und doch hat es sich nach so viel mehr angefühlt. Die Gruppe der Studierenden ist wunderbar zusammen gewachsen und es gab viele großartige gemeinsame Momente. Für mich gab es wertschätzendes Feedback am Ende, was mich sehr berührt hat. Es war kein lästiger Pflichttermin, sondern sie sind gerne gekommen, haben sich sogar auf unsere gemeinsamen Termine gefreut.

Zwei weitere Aufträge habe ich bereits angenommen, die Verträge kommen noch, dann geht es in die Vorbereitung 🙂

Storytelling

Vielleicht schreibe ich hier immer wieder dasselbe, aber bald bald gibt es News 😉 Ich freue mich so sehr darauf, euch mehr zu erzählen. Es wird ganz wunderbare Workshops geben und ich hoffe ihr habt genauso Lust darauf wie ich.

BarCamp Bonn

Gestern und heute ist BarCamp Tag. Virtuell im Netz, überall erreichbar und doch ein Heimspiel, das heimische Städtebarcamp Bonn. Klickt euch gerne auf Twitter rein #BcBn21, ich halte mich diesmal etwas zurück mit den Tweets. Es macht unheimlich viel Spaß und es ist schön, die Bonner Community virtuell zu treffen.

Habt ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.