Skip to content

Meine Woche KW1 2022

Meine beiden Webseiten: SuiseiNo-Beratung & kleiner Komet, zweimal Stephanie, zweimal Komet
Meine beiden Webseiten: SuiseiNo-Beratung & kleiner Komet, zweimal Stephanie, zweimal Komet

Die erste Woche von 2022! Neues Jahr, neues Glück, neue Hoffnungen. Ich bin ruhig, na gut sehr aufgeregt, aber stressfrei und langsam ins neue Jahr gestartet. An Neujahr traditionell lesend, danach habe ich es ruhig angehen lassen. Diese Woche gab es noch weniger Termine und ich habe mich intensiv meinen Projekten gewidmet. Und warum dann aufgeregt? Na, weil SuiseiNo-Beratung nun eröffnet ist!

KometGoesSystemisch

Seit Wochen erzähle ich euch in den Wochenrückblicken, dass ich dabei bin eine neue Webseite zu bauen. Jetzt ist es endlich so weit, sie ist online! Es ist nicht nur einfach eine neue Onlinepräsenz, es ist mein systemisches Beratungsangebot. Es ist der nächste große Schritt meiner Kometenreise, der Reise von Komet goes Systemisch. Vieles liegt hinter mir und es beginnt. Das war auch Thema meines ersten Blogbeitrages.

Herzstück der Seite, neben den üblichen Informationen zum Angebot, sind die Kometenreisen. Vier fiktive Personen habe ich mir überlegt, die euch zeigen, wie systemische Beratung bei SuiseiNo-Beratung aussehen könnte. Vielleicht helfen euch auch schon die Geschichten bei euren persönlichen Themen weiter, vielleicht machen sie euch Mut sich bei mir zu melden. Ich freue mich auf euch und eure Geschichten.

Als Erste stelle ich euch Lena vor. Am Mittwoch folgt ihr zweites Kapitel, dann nach und nach die anderen. Zu dieser wundervollen Idee haben mich Julia und Sven (Doppel(t)spitze) inspiriert. Ich hatte ja schon hin und wieder erzählt, dass wir an tollen Dingen zusammen arbeiten, jetzt ist das Geheimnis gelüftet.

Autorinnenleben

Auch in 2022 starten meine Tage in der Rolle der Autorin. Bis auf den Montag, als ich die Webseite veröffentlicht hatte. Das war ganz schön aufregend! Doch auch am Montag habe ich mich meinem ZeitreiseProjekt gewidmet.

Im Autorinnenleben ist es gerade auch aufregend. Schauen wir mal, wo wir zu Beginn des Jahres bei den einzelnen Projekten stehen. Ich gehe mal chronologisch nach den Zeitpunkten vor, zu denen ich die Projekte begonnen habe.

Elfenprinzessin

Lange habe ich dieses Projekt nicht mehr erwähnt, es ist auch nicht viel spektakuläres passiert. Doch in meinem Kopf ist es äußerst aktiv, Kleinigkeiten kommen mir in den Sinn und werden notiert. Die Gesamtgeschichte entwickelt sich weiter und ich habe wieder große Lust mich intensiv damit zu beschäftigen.

KometsZeitreiseProjekt

Dieses Projekt braucht eine neue Illustratorin und vielleicht habe ich eine wunderbare gefunden. Diese Woche habe ich ausführlich Fragen beantwortet, um mir ein Angebot erstellen zu lassen. Drückt mit mir die Daumen und seid gespannt. Erscheinungstermin wird damit eher im Herbst 2022 liegen. Tja, die Sache mit der Zeit … Am Ende werden wir ein wunderbares Buch in den Händen halten, darauf kommt es an.

Diese Woche habe ich mir einen ersten Bearbeitungsdurchgang von Band 2 vorgenommen. Ich liebe diese Geschichte wirklich sehr!

KometsZwillinge

Dieses Projekt befindet sich aktuell in der Testleserunde, drei Kinder und drei Erwachsene lesen das Manuskript. Ich bin unfassbar gespannt auf das Feedback.

Lehre

Noch sind „Weihnachtsferien“ und die Lehre startet erst nächste Woche wieder. Einen Nachholtermin habe ich dennoch gehalten und es hat mal wieder richtig viel Spaß gemacht. Wir haben über Chancen und Risiken von Social Media für die Entwicklung Jugendlicher diskutiert und uns dem Thema Hate Speech gewidmet. Bei der Recherche habe ich selbst viel gelernt.

Storytelling

In diesem Projektbereich starte ich erst nächste Woche so richtig durch. Ein wenig Vorbereitung gab es diese Woche für den Museumsbesuch meiner Uni-Bonn-Kurse im LVR Museum Bonn. Letztes Jahr haben wir den Museumsbesuch, der bereits Teil dieses Seminars war, bevor ich es übernommen hatte, als Storytelling Workshop im Onlineformat neu konzipiert. Dieses Jahr werden wir mit StoryUp Your Artefact ins Museum gehen. Ich freue mich sehr darauf und berichte euch nächste Woche, wie es gewesen ist.

Bloggen

Tatsächlich habe ich jetzt zwei Blogs, die beiden ersten Beiträge für SuiseiNo-Beratung habe ich euch bereits verlinkt. Einige sind in Vorbereitung, nicht nur für die Beratungs-Seite, auch für den kleinen Kometen.

Diese Woche sind zwei Beiträge online gegangen. Es gibt einen wunderbaren Artikel von Kathi, die in ihrem Regal nach Märchenadaptionen zu ihrem Lieblingsmärchen Aschenputtel/ Cinderella gesucht hat. Auch von Weissewolke gibt es einen Buchvorschlag in der Reihe Tod und Trauer, der auch irgendwie eine Adaption darstellt, nicht komplett, aber „Der kleine Prinz“ spielt eine Rolle.

Habt ein wunderbares Wochenende!
Schaut gerne mal bei SuiseiNo-Beratung vorbei und hinterlasst mir hier oder dort euer Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.