Skip to content

Meine Woche KW 9 in 2021

An einem alten Manuskript weiter arbeiten, Workshops & ein Frühlingsfest planen und die neue Lehre vorbereiten. Das war meine Woche.

Und plötzlich war diese Woche vorbei, dabei lag diesmal gar nicht so viel an.

Autorinnenleben

Ich bin mit den bisher geschrieben Seiten von Projekt Elfenprinzessin durch. Stand: 35.375 Wörter

Im Sommer 2019 hatte ich aufgehört zu schreiben und es war wirklich spannend, die Geschichte noch einmal zu lesen. Die letzten Seiten habe ich mir aufgehoben, diese sind auch noch nicht fertig, einzelne Gedanken und Szenen. Genau der richtige Einstieg für nächste Woche, um wieder ins Schreiben dieser Geschichte zu kommen.

Mit meiner Lektorin Sabrina habe ich schon gewitzelt, ob sie vielleicht doch die Elfen zuerst ins Lektorat bekommt, hier gibt es keine rechtlichen Fragen zu klären, wie bei KomtesZeitreiseProjekt. Da es keine Innenillustrationen geben soll, werde ich hier auch eventuell auf ein Crowdfunding verzichten …

Erstmal zu Ende schreiben, dann planen wir die nächsten Schritte und die Veröffentlichung!

Storytelling

Es ist so weit, das Konzept des gemeinsamen Projektes mit Astrid und Mélina von StoryAtelier steht und wir werden in einem nächsten Schritt gezielt Kontakte ansprechen und den Workshop anbieten. Ich bin nervös, freue mich darauf und bin gespannt, wie die Idee angenommen wird. Zunächst soll es Termine mit potenziellen Kund*innen geben, um dann ein individuelles Workshop-Angebot zu erstellen. Der Plan ist wirklich gut, jetzt müssen wir damit nur noch begeistern!

Frühlingsfest mit Netz & Work

Nachdem der virtuelle Weihnachtsmarkt von Netz & Work and Friends mit großer Begeisterung angenommen wurde. Viele forderten eine virtuelle Sylvesterparty, planen wir nun gemeinsam ein Frühlingsfest. Wieder kamen zahlreiche gute Ideen zusammen. Einiges wird ähnlich, anderes neu. Ich werde mich mal auf die Suche nach Autor*innen machen, die ihre Bücher präsentieren mögen. Falls sich jemand freiwillig melden möchte, schreib mich an. Ich habe mir diesmal aber auch noch was anderes einfallen lassen … und die Ideen der anderen erst … Ihr dürft euch darauf freuen!

Save the Date: 23. April ab 18 Uhr!
News folgen vor allem auf Twitter unter #NWFrühling, aber auch LinkedIn.

Lehre

Am Freitag fand das Onboarding für meinen neuen Lehrauftrag statt. Ich bin begeistert, wie gut alles organisiert ist und freue mich sehr auf meine Studierende. Aktuell lese ich in dem Seminar-Skript und es ist wieder dieser wunderbare Effekt: Ach ja, das weiß ich ja alles. Es tut so gut, Wissen wieder zu aktivieren.

KometGoesSystemisch

Ich habe mich entschieden, mit welchem Seminar ich weiter gehen möchte. Die Anfrage liegt beim Arbeitgeber, hoffe es klappt, dass ich mir freinehmen kann. Urlaub außerhalb der Ferien ist ja problematisch bei uns, hoffe ich habe schon fleißig Stunden gesammelt, dass es funktionieren wird.

Habt ein schönes Wochenede!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.