Mama, Papa, ich hab euch lieb!

Bin ja nicht so der Typ für kommerzialisierte Feiertage, wie den Valentinstag. Aber einen Muttertag ohne Kommerz mag ich schon, einen Tag für Mama, einen Tag zum Verwöhnen, Frühstück machen, mit Papa Essen kochen oder grillen. Ganz viel zusammen spielen, Familie sein. So war Muttertag, als ich klein war.

Als Teenager habe ich den Muttertag irgendwann rebellisch gestrichen, ganz im Sinne meiner Überzeugung Liebe braucht keinen Valentinstag. Doch zeigen wir unseren Eltern das ganze Jahr über, dass wir sie lieb haben? Gerade als Teenager eher nicht, vor allem nicht, wenn Eltern nerven, man solle lernen, aufräumen … Das tut mir leid, aber ändern kann ich es heute leider nicht mehr.

Heute ist Muttertag. Ich bin selber Mama, meine Töchter machen mir ein besonderes Frühstück. Meine Mama ist unterwegs, genießt ihr Leben und das ist gut so!

Meine Eltern sind große Klasse! Denn, auch wenn ich nicht immer einfach war und auch immer noch ein Dickkopf bin, halten sie immer zu mir.

Danke für alles!

Ich habe euch lieb!

Ihr seid immer da, wenn ich euch brauche!

Ihr seid mir nie lange böse!

Ihr habt immer auf mich aufgepasst!

Ihr habt alle Launen immer ertragen!

Wir sind eine Familie mit Höhen und Tiefen, aber keiner kann uns reinreden.

Gemeinsam sind wir stark!

Auch ihr habt es nicht immer leicht und ich bin für euch da, so gut ich kann. Ich hoffe, das wisst ihr!

Genießt die Zeit unterwegs!

Wir sehen uns bald wieder, auf der großen Familienfeier!

Liebe Mama,

wünsche Dir heute ganz viel Sonne und leckere Erdbeeren!

Alles Liebe zum Muttertag <3 

Klein-Stephanie, meine Mama und ihre Mama – (c) Familienbild (steht nicht unter der CC by-NC-ND 3.0)

In unserer Familie werden gerne Karten und Brettspiele gespielt. Damit habe ich offenbar bereits früh angefangen ;-). Hoffentlich habe ich Oma damals Glück gebracht, später in den Ferien bei Oma, habe ich sie meistens abgezockt ;-).

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten – fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben.
Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.