Heimkehr und Neustart von #KometsWanderbuch


Komets Wanderbuch 2: Exoridum ~ Komets Wanderbuch 4: 1984
Komets Wanderbuch 2: Exoridum ~ Komets Wanderbuch 4: 1984

Am 7 Juli 2017 schickte ich “Exordium” von Lana Rotaru auf Reisen. Nach elf Stationen ist es nun nach 18 Monaten wieder zu mir zurück gekehrt. Es ist herrlich durch die Seiten zu blättern und zu sehen, was das Buch erlebt hat, wie es den anderen beim lesen ergangen ist, ihre Reaktionen auf meine eigenen Kommentare zu lesen. Ich danke euch allen herzlich dafür!

Die Meinungen gehen ein wenig auseinander, denn das schöne an einer solchen Aktion ist, auch mal ein Buch zu lesen, dass man sich selbst nicht gekauft hätte. Bei vielen Lesern sind natürlich auch die Meinungen vielfältig.

Ein schlechtes Gewissen

Es herrschte ziemliche Einigkeit darüber, dass Exordium ein Einstieg in eine größere Geschichte ist. Wir haben darauf gewartet, dass es richtig los geht … Viele schreiben ins Notizbuch, dass sie gespannt seien, wie es weiter gehen wird. Während das Buch unterwegs war, gab Lana Rotaru bekannt, dass es nicht weiter gehen wird, leider. Der zweite Band ist bereits erschienen, aber die Serie wird nicht fortgesetzt. Dem zweiten Band und der Frage, ob es sich lohnt das Buch zu lesen, habe ich mich erst kürzlich gewidmet.

Es tut mir sehr leid, euch auf eine Reihe neugierig gemacht zu haben, die nicht beendet wird!

Die Besonderheit des zweiten Wanderbuches

Eine kleine Überraschung hatte ich angekündigt. Ich hatte das Buch direkt bei der Autorin bestellt und nicht nur für die Aktion signieren lassen. Lana Rotaru folgte gerne meiner Bitte selbst Anmerkungen in das Buch zu schreiben. Sie entschied sich für Fragen …

Exordium von Lana Rotaru- Signatur: Himmel oder Hölle? Wählt eure Seite! Ich freue mich auf das Spiel, liebe #KometsWanderbuch Leser! Lana Rotaru

Das vierte Wanderbuch ~ 1984

2019 startet nun das vierte Wanderbuch. Nach langem Überlegen und Umfragen auf Instagram und Twitter habe ich mich über 1984 von George Orwell entschieden. Meine Wahl hat zwei Gründe. Zum einen begegnet mir der Roman in letzter Zeit immer häufiger. Der Klassiker von 1949 wird noch immer viel gelesen und zitiert. Die Dystopie hat eine hohe Aktualität. Der zweite Grund ist, dass es ein Buch von der Liste meiner Klassiker ist, der ich mich in diesem Jahr endlich intensiver widmen möchte.

Ich habe mit dem Lesen bereits begonnen und werde das Buch demnächst noch genauer vorstellen.

Teilnahmebedingungen

So lange das Buch unterwegs ist, kannst du jederzeit mit einsteigen. Schreib mir eine Nachricht über Social Media (Instagram, Twitter, Facebook) oder eine Mail an Wanderbuch (at) kleiner (-) komet (.) de.

Es gibt auch eine Facebook-Gruppe zur Aktion. Der Hashtag zur Aktion ist #KometsWanderbuch. Ich freue mich, wenn du Gedanken oder Bilder zur Aktion auf den sozialen Netzwerken postest, gerne darfst du mich auch taggen/ verlinken.

Buch 3, Trivid ist noch unterwegs. Falls dabei noch jemand mit dabei sein möchte, einfach Bescheid sagen.

Persönliche Daten und Versand

Der Versand findet ausschließlich innerhalb Deutschlands statt. Die Portokosten für den Versand an den nächsten Teilnehmer trägt jeder selbst.

Für den Versand des Wanderbuches benötige ich deine Postanschrift. Diese wird nur einem weiteren Teilnehmer der Aktion zur Verfügung gestellt, damit dir das Buch zugesendet werden kann. Bevor du das Buch erhältst, frage ich bei dir nach, ob es zeitlich passt. Falls nicht wirst du übersprungen und später erneut gefragt.

Du meldest dich bei mir, wenn das Buch angekommen ist und wenn du fertig bist, damit ich dir eine neue Adresse geben kann. Diese wird vertraulich behandelt!

Es gibt keine Zeitvorgaben, wir lange du das Buch behalten darfst. Bitte nimm Rücksicht auf die anderen Teilnehmer, die auf das Buch warten und lass es nicht ungelesen bei dir liegen.

Notizen

Im Buch selbst dürfen Markierungen vorgenommen und Notizen gemacht werden. Bitte dabei keine Textmarker verwenden und darauf achten, dass der Text für alle lesbar bleibt!

Für weitere Notizen und ein paar persönliche Worte liegt dem Buch ein Notizbuch bei. Hier ist Platz dich kurz vorzustellen und ein paar Gedanken zum Buch zu teilen.

Lesezeichen

Dem Buch liegt ein Lesezeichen dabei. Du darfst es gerne als Erinnerung an die Aktion behalten, wenn du ein neues hinein legst. Es darf ein gekauftes oder selbst gebasteltes sein. Manchmal werden Tee, Süßigkeiten oder Postkarten mit in das Paket gelegt. Diese sind für die nächste Person bestimmt und es ist freiwillig, welche zusätzlichen Überraschungen ihr mit in das Buch hineinlegt.

Versendet wird immer Buch + Notizbuch + Lesezeichen.

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar