Können wir die Zukunft vorhersagen?

13 Das dritte Buch der Zeit - Die Gegenwart ist Jetzt ~Rose Snow

13 Das dritte Buch der Zeit – Die Gegenwart ist Jetzt ~ Rose Snow

Zukunft vorhersagen

Die Zukunft ist unbestimmt. Selbst wenn du eine mögliche Zukunft kennst, ist sie ungewiss.

Auch ohne magische Fähigkeiten, können wir die Zukunft vorhersagen. Es wäre ein wenig mühsam, aber nicht unmöglich. Wir müssen nur unendliche viele Szenarien entwickeln und dabei mögliche und unmögliche Variablen berücksichtigen, insbesondere das Verhalten anderer Menschen.

Wenn ich eine Handlung ausführe, hat das unterschiedliche Konsequenzen. Andere Personen können darauf reagieren. Diese Reaktionen können wir mit Wahrscheinlichkeiten vorhersagen. Je besser, wir die Personen kennen, desto leichter ist das.

Wenn ein Kind seinen Eltern beichtet, dass es etwas angestellt hat, gibt es mit einer hohen Wahrscheinlichkeit Ärger. Je nach Charakter der Eltern besteht zu einer anderen Wahrscheinlichkeit, die Option, dass sie das Kind für die Ehrlichkeit loben und es eben weniger Ärger gibt, als wenn sie es selbst herausfinden würden. Man könnte überlegen, mit welchen Wahrscheinlichkeiten, das, was das Kind angestellt hat, überhaupt auffliegt.

Es sind nicht und die unmittelbaren Reaktionen der anderen auf das Verhalten. Auch andere Konsequenzen des eigenen Verhaltens sind möglich. Entferne ich beispielsweise einen Gegenstand, steht er nicht mehr zur Verfügung. Entsprechend sind andere gezwungen anders zu handeln, als wenn der Gegenstand vorhanden wäre. Umgekehrt gilt ähnliches. Platziere ich einen Gegenstand, ergeben sich für andere neue Möglichkeiten.

Neben der unmittelbaren Reaktion auf mein eigenes Verhalten, beeinflusst das Verhalten anderer wiederum meine Möglichkeiten …

Mögliche Szenarien zu entwickeln ist komplex und genau deswegen machen wir es nur dann, wenn wir eine Entscheidung gründlich durchdenken. Allerdings sind die dabei entstehenden Möglichkeiten niemals umfassend. Ich habe in meinem kurzen Gedankenexperiment auch nicht umfassend, alle zur berücksichtigenden Gedankenrichtungen berücksichtigt.

Allein, das Nachdenken über diese Möglichkeiten beeinflusst unser Handeln. Erwarten wir mit hoher Wahrscheinlichkeit negative Konsequenzen, ändern wir unseren Plan so weit, dass wir eher positive Effekte erwarten oder lassen es bleiben.

So führt ein Blick in die Zukunft immer dazu, dass die Gegenwart beeinflusst wird, egal ob dies rein in Gedanken geschieht oder jemand die magische Fähigkeit besitzt, einen Blick in eine mögliche Zukunft zu wagen.

Hokus Pokus oder Wissenschaft?

Diese Überlegungen beziehen sich auf ganz alltägliche Fragen. Du überlegst, wie du dich verhalten sollst und versuchst die Zukunft vorherzusagen, die sich als Konsequenz für das eigene Verhalten ergibt.

Allein diese banalen Überlegungen, die in zahlreichen Gesprächen mit guten Freunden diskutiert werden, sind hoch komplex. Doch werfen wir einen ganz kleinen Blick auf die Psychologie, die Wissenschaft des menschlichen Erlebens und Verhaltens, die das Verhalten, beschreiben, erklären und vorhersagen möchte.

Zahlreiche Studien über menschliches Verhalten in unterschiedlichen Situationen ermöglichen die Wahrscheinlichkeiten zu bestimmen, von denen ich oben sprach. Diese sind individuell allerdings wieder verschieden. Auch wenn in den Studien verschiedene Personengruppen verglichen werden, sind die Ergebnisse nicht so leicht auf eine einzelne Person zu übertragen. Menschliches Verhalten vorhersagen ist komplex, es müssen viele Variablen berücksichtigt werden und es bleibt immer im Rahmen von Wahrscheinlichkeiten.

Doch es findet auch regelmäßig Anwendung. Psychologische Gutachten sind beispielsweise eine Form der Verhaltensvorhersage. Am Anfang steht eine konkrete Fragestellung. Anschließend werden verschiedene Testverfahren, Fragebögen, Beobachtungen, Interviews, etc. durchgeführt und bereits vorliegende Daten gesichtet, um die verschiedenen Variablen möglichst gut einschätzen zu können. Am Ende steht eine Antwort auf die Fragestellung, die sich im Rahmen gewisser Wahrscheinlichkeiten bewegt. Das Gutachten selbst hat wiederum einen Einfluss auf die Zukunft des Begutachteten, denn es stellt eine Entscheidungsgrundlage dar.

Die Bücher der Zeit

In den Büchern der Zeit von Rose Snow gibt es eine wunderbare magische Möglichkeit, einen Blick in die Zukunft oder die Vergangenheit zu werfen. Auf liebevolle Art behandeln die Autorinnen auch die Frage, wie sinnvoll oder auch riskant diese Blicke sind. Welche Macht in dieser Fähigkeit liegt und wie viel in unseren eigenen Entscheidungen.

Das dritte Buch der Zeit

… beginnt genau da, wo das zweite Buch der Zeit aufgehört hatte und geht weiter mit dem großen Geheimnis in das Lizzy und wir immer tiefer eintauchen. Letztendlich endet alles mit einem spektakulären Showdown und großen Gefühlen.

Mehr kann ich zu diesem wunderbaren Buch nicht sagen, es würde euch zu viel verraten. Etwas mehr über die Reihe habe ich zu den ersten beiden Bänden berichtet. War ich nach dem ersten Buch noch skeptisch, gibt es spätestens jetzt eine klare Leseempfehlung für die Bücher der Zeit!

Reihenübersicht

13 Das erste Buch der Zeit – Die Zukunft ist Jetzt

13 Das zweite Buch der Zeit – die Vergangenheit ist Jetzt

13 Das dritte Buch der Zeit – die Gegenwart ist Jetzt


Das Buch wurde mir von den Autorinnen zur Verfügung gestellt.

13 – Das dritte Buch der Zeit – Die Gegenwart ist Jetzt.
Rose Snow
Selfpublisher
ISBN: 978-3947785025

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …