Vor ziemlich genau sechs Jahren habe ich fünf kitschige Romane für den Valentinstag herausgesucht, die ich geliebt habe. Vier Jahre später habe ich einige weitere Bücher gelesen, die mehr als kitschig waren und wollte sie in einer neuen Liste präsentieren. Zwei Jahre später finde ich den angefangenen Beitrag in den Entwürfen. Glücklicherweise waren die Buchtitel alle bereits vorhanden. Also hier meine Bücher die ich eigentlich schon 2022 teilen wollte.

Wenn du mich fragst, sag ich für immer

Würde mich einer fragen, was mein Lieblingsbuch ist, würde ich dieses auf jeden Fall aufzählen. Suzie und Harry sind beste Freunde. Ihr Job ist die perfekte Verlobung für Paare zu organisieren. Als geniale Marketingkampange macht Harry Suzie 100 Heiratsanträge, über die er dann berichtet. Tragischerweise hat Suzie Gefühle für ihren besten Freund und muss immer und immer weider Nein sagen, den es ist ja alles nur eine Werbekampagne.

Ein absolut schönes Buch mit jeden Menge süßen und verrückten Heiratsanträgen. Definitiv ein schönes Wohlfühlbuch!

My First Love

Ein sehr unterhaltsames Buch! Cassidy macht gerne für andere Leute Schluss, sie hat da kein Problem mit. Doch Colton fordert sie eines Tages heraus, statt Leute auseinanderzubringen zwei Menschen miteinander zu verkuppeln. Colton und Cassidy können sich nicht leiden und wenn sie die Wette gewinnt, hat Colton versprochen sie in Ruhe zu lassen. Allerdings kommt sie an einen Punkt, an dem sie sich fragt, ob sie das überhaupt noch will. Eigentlich ist Colton nämlich gar nicht so schlimm, wie sie immer gedacht hat.

Love to share

Dieses Buch habe ich inhaliert. Es ist jetzt mittlerweile fast drei Jahre her, dass ich es gelesen habe, aber ich empfehle es jedem im meinem Umfeld, der es hören will oder nicht. Es ist so gut geschrieben und einfach witzig. Tiffy braucht dringend eine neue Wohnung und Leon braucht einen Untermieter. Dabei entsteht ein eher etwas ungewöhlicheres Wohnaragemnet, denn Tiffy und Leon teilen sich ein Bett doch schlafen immer alleine darin. Tagsüber ist die Wohnung für Leon und nachts gehört sie Tiffy. Wirklich begegnen tun sich die beiden nie. Wirklich eine sehr schöne spannende Geschichte mit viel Herz ich habe es inhaliert und nicht aus der Hand legen können.

Zeugenkussprogramm

Emmy wird aus ihrem Leben gerissen und kommt in ein Zeugenschutzprogramm. Dafür kommt sie in eine winzige Stadt und auf eine neue Schule. Das Schlimmste daran ist, dass sie nicht mit ihren Freunden Zuhause reden darf. Dafür bekommt sie aber einen netten Personenschützer an die Seite gestellt. Einen wirklich attraktiven Perosnenschützer. Einen in den sie sich definitv und unter keinen Umständen verlieben darf. Es ist sein Job auf sie aufzupassen und nicht sie zu küssen.

Eine Liebesgeschichte mit Hindernissen, die dennoch sehr unterhaltsam ist. Absolut Empfehlenswert.

Now and Forever

Geneva Lee gehört zu meinen liebsten Autorinnen. Jillian sieht für sich keine Zukunft. Aus diesem Grund will sie nicht daten. Beziehungsweise keine Beziehung eingehen. Typen kennenleren für eine Nacht ist okay. Doch dann trifft sie auf Liam und Liam will niemand für eine Nacht sein. Also gibt er sich Mühe Jillian umzustimmen und zu Jillians Leidwesen ist der schottische Austauschstudent Liam ein wirklich netter Kerl. Von Kapitel eins an muss man Liam einfach lieben. Es ist wirklich ein schönes Buch!

Kathi 

Das könnte dich auch interessieren: