Träume von einem anderen Leben

Highschool Princess - Annie Laine

Highschool Princess – Annie Laine

Es war einmal ein kleines Mädchen, das wollte eine Prinzessin sein … Schöne Kleider, in einem Schloss wohnen und keine Sorgen haben, das war der Traum eines kleinen Mädchens. Das Mädchen wurde älter, begriff, was wirklich wichtig im Leben ist, und nahm Abstand vom Traum eine Prinzessin sein zu wollen.

Das Leben einer Prinzessin ist bei weitem nicht sorgenfrei und doch steht dieser Traum exemplarisch für den Wunsch nach einem anderen Leben. Jeder hat sich doch schon einmal gefragt, wie es wäre in andere Lebensbedingungen hineingeboren worden zu sein, oder? Ein wenig mehr Reichtum und Glamour oder ein wenig mehr Normalität. Was wäre wenn … eine spannende Frage.

Noch spannender ist die Tatsache, dass “diese anderen”, die das Leben leben, was sich viele erträumen, sich eben doch wieder nach Normalität sehnen. Können wir überhaupt zufrieden sein?

Plötzlich Prinzessin

Eine Buchreihe, die auch verfilmt wurde, in der ein solchen Traum wahr wurde, ist “Plötzlich Prinzessin” von Meg Cabot. Mia ist so gar nicht begeistert davon, plötzlich eine Prinzessin zu sein und sich der königlichen Etikette anzupassen. Sie hat mit einigen Problemen zu kämpfen und die Botschaft ist so wunderbar: Jedes Leben ist voller Probleme, auch das einer Prinzessin!

Ja, ich war bereits erwachsen, als ich die Bücher und den ersten Film gesehen habe. Na und! Auch mit Anfang 20 stellt man sich die “Was wäre wenn Frage” und die kleine Traum-Prinzessin kommt zum Vorschein. Die Bücher haben mich unterhalten, mich in Träume gleiten lassen und mir bewusst gemacht, was eigentlich klar war: Nimm das Leben an, das du hast und mach das beste draus.

Wenn Dein Leben nervt, Streu Glitzer drauf!

Ihr kennt sicher den Spruch, den es in vielen grafischen Varianten gibt.

Es war mal wieder Zeit für ein wenig Mia-Prinzessinnen-Glitzer – Lebe dein Leben.

Highschool-Princess

Annie Laine, Autorin und Bloggerin, liebt ebenfalls die Geschichte um Prinzessin Mia und sie hat sich einen Traum erfüllt, ihre eigene Prinzessinnen-Geschichte geschrieben.

Für alle Mädchen, die davon träumen, eine Prinzessin zu sein, und für alle Prinzessinnen, die lieber keine wären.

Die Geschichte von Prinzessin Sarafina beginnt andersherum, als die von Mia. Sie ist Prinzessin eines kleinen unbedeutenden Königreiches, hat dieses nie verlassen und sehnt sich nach einem normalen Leben. Schule, Freunde, Abenteuer. Sie will die Welt kennen lernen und was sie auf gar keinen Fall will: den unbekannten Prinzen heiraten, den ihre Eltern ausgewählt haben.

Vor ihrem 18. Geburtstag und der drohenden Hochzeit nimmt sie daher an einem Schüleraustausch in den USA teil. Außer ihrer Gastfamilie weiß niemand wer sie wirklich ist, sie ist einfach Sara und geht zur Highschool, entdeckt das Leben und die Liebe …

Glitzerfaktor

Ich habe die Geschichte gelesen, als ich vor einigen Wochen krank war, die perfekte leichte Lektüre mit einem hohen Glitzerfaktor.

Auch wenn der Verlauf der Geschichte vorhersehbar ist, ist sie schön. Romantisch, kitschig und voller Teenie-Gefühle, gewürzt mit einer Menge Humor und den typischen Highschool-Dramen.

Sara, ihre beste Freundin Izzy, ebenfalls Prinzessin, die Gastschwestern Joanna, die Coole, und die süße Mari, die selbst gerne eine Prinzessin wäre, sind so unterschiedliche Charaktere, mit unterschiedlichen Träumen und Problemen. Es ist sehr interessant, wenn sie aufeinandertreffen.

Fazit

Ein glitzerndes Jugendbuch über die Liebe und das Leben, über Glück und Selbstbestimmung.

Annie Laine hat kürzlich angekündigt, dass es eine Fortsetzung geben wird. Ich könnte mir vorstellen, dass es eine Geschichte über Izzy wird, aber ich weiß es nicht.


Das Buch wurde mir vom Carlsen Verlag über Netgalley zur Verfügung gestellt.

Highschool Princess – Verlobt wider Willen
Annie Laine
Impress
ISBN: 978-3-646-60392-7

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar