Gryphony – Der Bund der Drachen

„Gryphony – Der Bund der Drachen“ ist der zweite Band der Gryphony Reihe von Michael Peinkofer.

Im ersten Buch „Gryphony – Im Bann des Greifen“ findet Melody ein Greifenei. Nachdem Agravain geschlüpft ist erleben sie zusammen mit Melodys besten und einzigen Freund Roddy ein spannendes Abenteuer.

Gryphony Band 1 und 2 – Michael Peinkofer

Nachdem sich der Greif Agravain im zweiten Buch drei Monate lang nicht mehr bei Melody gemeldet hat, macht sie sich Sorgen. Sie macht sich noch mehr Sorgen, als sich ein unheimlicher Typ im Hotel ihrer Granny einnistet. Als sie auf Klassenfahrt nach Lochranza fahren, werden auch noch Agravain und ihr bester Freund Roddy entführt.

* – * Es eine soooooooo spannende  Geschichte * – *

* – * In dieser Geschichte stehen die Drachen auf der „bösen Seiten“, sie wollen die Welt ins Chaos stürzen. Eigentlich mag ich es nicht, wenn die Drachen die Bösen in der Geschichte sind, aber dafür ist der Greif auf der guten Seite und es ist einfach eine schöne Geschichte. * – *

* – * Für alle Greifenliebhaber ein tolles Buch * – *

Bis zum nächsten Mal!
Eure Drachenreiterin* – *

Gryphony – Der Bund der Drachen
Michael Peinkofer
224 Seiten
Ravensburger
ISBN: 978-3-473-36917-1

Drachenreiterin

Ich lese alles über Drachen, so lange sie nicht hauptsächlich umgebracht werden. Drachen sind nicht böse!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.