Frohes neues Jahr 2017

Ein Frohes neues Jahr 2017 wünsche ich euch allen!

Meine Tradition

Traditionell lese ich an Neujahr ein Buch.

Die Regel lautet dabei, erst vom gemütlichen Sofa wieder aufstehen, wenn das Buch beendet ist. (Zur Toilette gehen oder etwas zu trinken holen ist natürlich erlaubt).

Ich genieße diesen ruhigen Start ins Jahr.

Die Auswahl fiel mir dieses Jahr nicht leicht. In der Regel nehme ich ein Buch, das ich zu Weihnachten bekommen habe. Unter meinen Baum befand sich ein neuer E-Reader, aber kein einziges Buch für mich, nur ein kleines Sprüche-Buch.

Es sollte aber traditionell auf jeden Fall ein Papier-Buch sein, eines das noch nicht angefangen ist. Hier habe ich reichlich Auswahl.

Anne Rice – Interview mit einem Vampir, Claudias Story – Ashley Marie Witter

Mein Neujahrsbuch

Entschieden habe ich mich für die Graphic Novel: “Interview mit einem Vampir – Claudias Story”.

2016 war ich ein paar Tage in New Orleans. In einem Buchladen nahe des Lafayette Cemetery wollte ich mir ein Buch von Anne Rice kaufen. Sie hat wohl einige Stunden auf diesem Friedhof schreibend verbracht. Doch die Bücher, die ich von ihr in die Hand nahm, waren nie der erste Band. Schließlich fand ich einen ersten Band, sogar signiert. Es spielt ebenfalls in New Orleans, ist aber nicht von Anne Rice, trotzdem ein tolles Andenken, das ich dieses Jahr unbedingt lesen muss. Für Neujahr nicht geeignet, da auf englisch und englisch lese ich immer noch langsamer, als Bücher in deutscher Sprache.

Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Comic-Adapation wurde unter sorgfältiger Beachtung des Originaltextes geschrieben und wunderbar gezeichnet. Leider kenne ich das Originalwerk noch nicht, den Film habe ich mal vor Jahren gesehen. Ashley Marie Witter geht in ihrer Adaption ein wenig weiter:

Geschildert aus der Sicht des kleinen Mädchens erhalten wir mitunter überraschende neue Einblicke in das Leben und Leider der kindlichen Protagonistin. (Text im Einband)

Es gibt von ihr eine weitere Adaptation von Anne Rice: The Wolf Gift.

Bonus-Comic

Alice im Wunderland – Comic – Chauvel Colette

Da mein Neujahrsbuch verhältnismäßig sehr schnell gelesen war, hatte ich noch Zeit für ein weiteres Comic.

“Alice im Wunderland” habe ich mir zusammen mit “Claudias Story” in der Bücherei ausgeliehen. Die Bücher müssen auch dringend zurück.

Hier kenne ich das Original und das Comic hat mir Spaß gemacht, wenn auch bei weitem nicht so sehr begeistert wie mein Neujahrsbuch.

Mehr Lesezeit

Es blieb sogar noch mehr Lesezeit, Zeit ein begonnenes Buch aus 2016 zu beenden. Hierzu folgt noch ein Artikel.

Neujahrsfilm

Zeit mit der Familie zu verbringen ist mir auch an diesem Feiertag wichtig. So haben wir zusammen abends einen Film gesehen, den ich zu Weihnachten geschenkt bekommen habe: “Alles steht Kopf”.

Den Film wollte ich das ganze Jahr schon sehen, hatte es nicht ins Kino geschafft – wie so oft. Leider lief er auch nicht auf Netflix.

Dich jetzt endlich habe ich ihn auf BlueRay und ich kann euch sagen: Das Warten hat sich gelohnt.

Ein wunderbarer Film!!!

Ausblick auf 2017

Ich starte eine eigene Wanderbuch-Aktion inspiriert von #SophiesWanderbuchAufReisen.  Wer Lust hat mitzumachen, kann sich gerne bei mir melden (Mail, Facebook, Instagram oder Twitter, Links findet ihr oben rechts im Blog).

2017 schicke ich ein Buch auf Reisen. Ausgewählt habe ich fas Buch “Glimmernächte” von Beatrix Gurian Inspiriert wurde die Aktion von @bookophie #sophieswanderbuchaufreisen. ************************************ Das Buch wird reihum weiter geschickt, von mir wird koordiniert, wer das Paket wohin schickt, Bus es wieder zu mir zurück kommt. Jeder darf in dem Buch Markierungen vornehmen und Notizen machen. Es soll aber bitte alles lesbar bleiben! Mit im Paket findet ihr ein Lesezeichen und ein Notizbuch. Das Lesezeichen dürft ihr behalten und für den Nächsten durch ein Neues ersetzen. Ich würde mich freuen, wenn ihr das Notizbuch für längere Notizen verwendet, euch kurz vorstellt und schreibt, wie euch das Buch gefallen hat. ************************************ TEILNAHME: Schickt mir eine Nachricht mit eurer Adresse, dann setze ich euch auf die Liste. Mit der Teilnahme erklärt ihr eich einverstanden, dass ich eure Adresse an eine weitere Person weitergeben. ***** Die Teilnahme ist auf Deutschland begrenzt, damit die Versandkosten für alle gleich bleiben. ************************************ #KometsWanderbuch #Glimmernächte #BeaxtrixGuarian #Wanderbuch #Buchaktion #bookstagram #Jugendbuch #Romantik #Fantasy

Ein von Stephanie Bloggerin (@kleiner_komet) gepostetes Foto am

 

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.