Schule, Freundschaft und ein Geist

Stell dir vor, du bist dein Leben lang zu Hause unterrichtet worden. Dann sollst du in die 9. Klasse der Highschool gehen. Fluch oder Segen?

Friends With Boys

Friends With Boys

Das Comic

„Friends with Boys“ erzählt Maggies Geschichte, wie sie die Schule mit ihren Menschenmassen entdeckt und Freunde findet.

Maggie mochte es von ihrer Mutter unterrichtet zu werden und zu Hause zu bleiben. Doch es wird Zeit für sie in die Highschool zu gehen. Ihre drei älteren Brüder gehen dort ebenfalls hin.

Die Mutter hat die Familie verlassen, warum bleibt unklar. Außerdem ist da auch noch ein Geist, der Maggie folgt.

Die Zeichnungen

Die Zeichnungen gefallen mir gut. Sie sind komplett in schwarz weiß, aber sehr farbintensiv gedruckt im Gegensatz zu Mangas. Auch in einer angenehmen Größe, dass alles gut erkennbar ist. Der Fokus bei den Bildern liegt auf den Figuren. Es gibt sehr viele Zeichnungen ohne Text, aber die Bilder sprechen eine leicht verständliche Sprache.

Coole Figuren

Alistair ist eine interessante Figur. Er war einst mit dem coolen Sportler befreundet, lernte aber seine eigene Lektion, dass mit dem Coolen befreundet zu sein ganz schön uncool sein kann.

Auch die Brüder sind liebevoll charakterisiert. Der älteste ist für seine Schwester da ohne sie zu bevormunden. Gibt ihr Ratschläge und macht ihr Mut sich zurecht zu finden.
Die beiden Zwillinge haben ihr eigenes kleines Drama damit Zwillinge zu sein.

Fazit

Ein schönes Comic für Zwischendurch über Schule, Freundschaft, Familie und einen Geist.

Auf liebevolle Art wird deutlich wie schwer es sein kann, sich in der Schule zurecht zu finden, aber auch wie wunderbar das Leben ist, wenn man Freunde gefunden hat.

Leider bleiben noch Fragen offen, aber dafür gibt es online alternative Enden.


Friends with Boys
Faith Erin Hicks
aus dem englischen von Gandalf Bartholomäus
Popcom, 2016
ISBN: 978-3-8420-2560-8

Stephanie Braun

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.