Gemeinsame Zeit – gemeinsam lesen – “Finding Cinderella”

Der erste Weihnachtstag begann für mich sehr gemütlich. Nach dem Frühstück haben sich meine Eltern verabschiedet und meine Tochter und ich haben ganz gemütlich ein Buch gelesen. Ja, das ganze Buch an einem Stück. Es waren nur 172 Seiten und es war kein Buch, das sich auf Seite hätte legen lassen.

Das Buch

Gekauft habe ich ihr das Buch wegen dem Titel: Cinderella! Das genügte. Überrascht war ich daher, als es ankam und so ein dünnes kleines Buch war. Dennoch war ich mir sicher, dieses kleine Buch wird für Freude unter dem Weihnachtsbaum sorgen. Von der gemeinsamen Freude am ersten Feiertag ahnte ich nichts.

“Finding Cinderella” ist ein Spin-off zur “Hope”-Reihe von Colleen Hoover. Nein, diese Reihe besitzen wir NOCH nicht. Es gilt als unabhängig lesbar, das kann ich begrenzt bestätigen, denn du willst anschließend unbedingt die anderen Bücher lesen! So erging es zumindest uns am Ende der Geschichte, insbesondere beim Epilog, ein Zusatzkapitel in der Print-Ausgabe, das in der ursprünglichen E-Book-Version noch nicht dabei war.

Finding Cinderella - Colleen Hoover

Finding Cinderella – Colleen Hoover

Die Geschichte

In einer dunklen Kammer sind Daniel und seine Cinderella sich begegnet, haben eine romantische kurze Zeit miteinander verbracht, ohne Name oder Gesicht des anderen zu kennen. Sie verabschiedet sich, sagt, dass sie fort gehen wird und sie sich nicht wieder sehen werden.

Ein Jahr später trifft er auf Six und beginnt zu glauben, dass wahre Liebe doch nicht nur im Märchen existiert. Er erlebt mit ihr einige unglaubliche Tage, bis das Drama beginnt …

Meinung

Die Geschichte ist unglaublich romantisch, lustig und wunderbar geschrieben.

Vieles ist vorhersehbar. Wir warten darauf, dass sie einander erkennen, doch dann hat das Buch noch eine unglaubliche Überraschung auf Lager! WOW!

Fazit

Es war ein gutes Weihnachtsgeschenk!

Wir müssen jetzt unbedingt die Hope-Reihe lesen!


Finding Cinderella
Colleen Hoover
übersetzt von Katarina Ganslandt
dtv, erweiterte Neuauflage, 2016
172 Seiten
ISBN: 978-3-423-71714-4

 

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar