Ein neues mythologisch angehauchtes Buch habe ich gelesen. Diesmal ist es keine Geschichte über Hades und Persephone sondern über Amor! Beziehungsweise eigentlich über Cupid, denn in der Buchreihe „Everlasting Love“ wird er Cupid genannt.

Everlasting Love Gefährliches Schicksal ~ Lauren Palphreyman

Worum geht es in der Geschichte?

Die Agentur Everlasting Love verkuppelt Seelenverwandte. Dafür haben sie ausgetüftelte Technologien, die solche Paare finden. Lila ist ein normaler Mensch, deren Leben von der Agentur durcheinandergebracht wird, denn ihr Match ist Cupid höchst persönlich.

Eigentlich ist es allen die mit der Agentur zu tun haben verboten, ihr Match einzugehen. Das interessiert Cupid allerding nur gering, denn er wurde von der Agentur verbannt und sucht nach der Liebe. Als er von Lila erfährt, will er sie auch kennen lernen.

Mythologischer Zusammenhang

Cupid ist der Sohn von Venus und auch die spielt eine Rolle in dem Buch. Andere Götter spielen zumindest im ersten Band keine Rolle. Der jedoch spannende Part für mich war, dass Cupid einen Bruder hat. Da habe ich ganz kurz an meinem mythologischen Wissen gezweifelt, aber meinen Recherchen nach hat Cupid keine Geschwister. Der Bruder, der hier ebenfalls göttlicher Natur ist, dient also lediglich dazu, einen zweiten attraktiven Kerl in Lilas Leben zu integrieren.

Mag ich die Geschichte?

Ob ich die Geschichte mag, weiß ich noch nicht. Ich war sehr neugierig, warum es die Agentur Regeln gibt und wie sich das zwischen Lila und Cupid entwickelt. Allerdings leide ich definitiv darunter, dass ich dieses Main Couple nicht mag. Wesentlich interessanter in seiner Figur und seinem Charakter war mir definitiv Cal, der Bruder von Cupid. Auch was weibliche Charaktere angeht, bevorzuge ich Crystal. Sie arbeitet ebenfalls in der Agentur und hat eine sehr interessante Vergangenheit.

Die eigentliche Story, war für mich also eigentlich semi interessant und konnte mich leider auch nicht sehr in ihren Bann ziehen. Alles was drumherum passiert, ist jedoch tatsächlich gar nicht so schlecht.

Nun stellt sich die Frage, ob ich die Reihe weiterlesen möchte. Für die Nebencharakter würde ich es gerne weiterlesen, aber für Cupid und Lila? Ganz ehrlich, ich mag die beiden nicht besonders.

Kathi ♥

Everlasting Love Gefährliches Schicksal
Lauren Palphreyman
erschienen 2019 beim Fischer Verlag
Originaltitel: Cupids Match, 2018
übersetzt aus dem Englischem von Anna Julia Strüh
ISBN: 978-3-7335-0543-1

Möchtest du das Buch auch lesen? (Anzeige)

Bestell es jetzt bei Genial Lokal *Affilatelink*

Dir entstehen keine zusätzlichen Kosten durch den Link, wir erhalten eine kleine Provision.

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Dämon für jedes Problem

Ein Dämon für jedes Problem

„Mona und täglich grüßt der Erzdämon“ von I. B. Zimmermann ist eines der lustigsten und unterhaltsamen Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe. Es ist voller Anspielungen, die einfach Gold wert sind.