Eine Reihe viele Autor*innen

Perry Rhodan Mission Sol , Ins Herz der Finsternis ~ Ben Calvin Hary
Perry Rhodan Mission Sol , Ins Herz der Finsternis ~ Ben Calvin Hary

Es hat zahlreiche Vorteile, wenn ein Autorenteam an einer Geschichte arbeitet. Sie wird vielseitig, abwechslungsreich und wir Lesenden erhalten schneller mehr Lesestoff.
Doch ein Autorenteam bedeutet auch unterschiedliche Schwerpunkte, verschiedene Erzählstile. So ist vielleicht für jeden was dabei, allerdings auch immer wieder mal eine Geschichte, die weniger gefällt, nicht bloss aufgrund der Handlung, sondern eben auch wegen der Erzählweise …

Auf Twitter habe ich hierzu eine kleine interessante Diskussion angestoßen:

https://twitter.com/kleiner_Komet_/status/1246467017604988929

Mission Sol Heft 9

Der Weltuntergang begann mit einem Blitz.

Perry Rhodan Mission Sol 9, Ben Calvin Hary

Der erste Satz im Heftroman ließ mich das Heft beinahe auf Seite legen …
Ein paar Informationen, dann sprangen wir drei Stunden zurück und knüpften an die Ereignisse aus dem letzten Heftroman an.

Zeitschleife

Eine Technik, die mir bei Perry Rhodan nicht zum ersten Mal begegnet, aber eine, die für mich selten funktioniert.

Bei NCIS wird sie geschickt eingesetzt. Wir sehen eine dramatische Szene, dann springen wir zurück – ja, ich stöhne genervt auf, werde aber schnell von der Spannung erfasst – und erfahren wie es zu jener Situation kam. Die Zeitlinie wird eingeholt und dann geht es weiter zur Auflösung des Falles.

Ben Calvin Harry ist leider es nicht gelungen, für mich Spannung aufzubauen. Den Effekt als Aprilscherz zu nutzen hat es nicht besser gemacht, nein, kein großer Spoiler, da gab es keinen Überraschungseffekt.

Ich musste mich zwingen mich zu konzentrieren, hatte das Gefühl, dass hatten wir doch schon alles gehabt und suchte nach neuen Elementen der Geschichte, bis wir die Zeitschleife beenden.

Wendepunkt der Miniserie

Die weitere Handlung macht dieses Heft zu einem Zentralen der Miniserie. Das alte Raumschiff, die SOL besteht aktuell aus drei Teilen, die unabhängig voneinander funktionieren und besetzt sind. Es wird langsam Zeit diese drei Teile wieder zu vereinen …

Ob es bereits in diesen Heft gelingt? Immerhin befindet sich der Mittelteil in einer äußerst schwierigen Lage. Eine Befreiung der Menschen an Board käme quasi einer Zeitreise gleich.

Schönes Detail

Es ist nur eine kleine Szene, aber sie hat mir gut gefallen. Ben Calvin Hary verwendet das Bild des Ariadne Faden. Ich mag Anspielungen auf Mythen oder antike Geschichten. Hierzu hatte ich vor einiger Zeit ein schönes Kinderbuch gelesen.

Und am Ende?

… war ich gespannt auf Heft 10 und ich kann euch jetzt schon verraten, dass es mir sehr gut gefallen hat, denn es ist bereits gelesen.


Reihenübersicht

  1. Mission Sol – Das Raumschiffgrab ~ Kai Hirdt
  2. Mission Sol – Die Althanos-Verschwörung ~ Bernd Perplies
  3. Mission Sol – Gefährlicher Pakt ~ Dietmar Schmidt
  4. Mission Sol – Welt des ewigen Todes ~ Ben Calvin Hary
  5. Mission Sol – Strafkolonie der Ksuni ~ Olaf Brill
  6. Mission Sol – Das Orakel von Takess ~ Hermann Ritter
  7. Mission Sol – Eine kosmische Bestimmung ~ Marc A. Herren
  8. Mission Sol – Krise auf Evolux ~ Bernd Perplies
  9. Mission Sol – Ins Herz der Finsternis ~ Ben Calvin Hary

Der Heftroman wurde mir von der Perry Rhodan Redaktion zur Verfügung gestellt.

Perry Rhodan Miniserie – Mission Sol (9 von 12)
Ben Calvin Hary
Pabel-Moewig Verlag
ISBN 9783845353340

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.