Ein Kuss unter dem Mistelzweig (Debütroman)

Ein Kuss unter dem Mistelzweig - Abby Clements

Ein Kuss unter dem Mistelzweig – Abby Clements

Laurie wird von ihrer Firma zu zwei Monaten Zwangsurlaub verdonnert. Da ihre beste Freundin Rachel mit deren Schwiegermutter in London in eine Spezialklinik muss, tauschen die beiden kurzerhand Häuser.

Da Laurie eigentlich eine sehr modebewusste Person ist, die Partys liebt, glaubt ihre Freundin Siobhan nicht daran, dass sie auf dem Land Spaß haben wird. Doch tatsächlich haben die beiden Freundinnen viel Spaß bei dem Tausch. Während Laurie zu sich selbst findet, kämpft Rachel um ihre Familie.

Während sich die Familie von Rachel jedes Jahr mit “Beas Weihnachts-Countdown” auf Weihnachten vorbereitet, geht das dieses Jahr nicht, da sie alle in der kleinen Wohnung von Laurie die Adventszeit verbringen. Laurie macht sich nicht viel aus Weihnachten, bekommt aber dann doch ein wenig Weihnachtslust.

Die Geschichte spielt um die Adventszeit und hat einen weihnachtlichen Touch.

Immer abwechselnd wird von Kapitel zu Kapitel die Sicht zwischen Laurie und Rachel gewechselt.

Mir persönlich hat es mehr Spaß gemacht die Kapitel zu Laurie zu lesen, da die Verwandlung ihrer Person sehr viel größer ist als die von Rachel. Mit Rachel bin ich einfach nicht richtig warm geworden, ihre Story ist tragisch und teilweise habe ich großes Mitleid mit ihr, aber meistens habe ich gehofft das, dass Kapitel bald vorbei ist, damit ich weiterlesen kann wie es Laurie geht.

Dennoch hat mir das Buch gut gefallen. Wie sich Lauries Liebesgeschichte in diesem Buch entwickelt hat, fand ich spannend zu beobachten.

Die Autorin

Über Abby Clements lässt sich nicht viel im Internet finden und auch in Buch steht nicht mehr:

Sie lebt in London und hat in einem Verlag gearbeitet, bevor sie ihr erstes Buch veröffentlicht hat.

Ein Kuss unter dem Mistelzweig - Abby Clements

Ein Kuss unter dem Mistelzweig – Abby Clements

 

Ein Kuss unter dem Mistelzweig
Abby Clements
erschienen 2013 bei Random House GmbH
Originaltitel: Meet me under the Mistletoe, 2012, Quercus
übersetzt aus dem Englischen von Sina Hoffmann
ISBN: 978-3-442-48020-3

Kathi

Kathi

50 Debütromane und was mir sonst noch in die Finger kommt. Besucht mich auf Instagram @kathis_kreatives_chaos

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.