DREAMWALKER-DAS GEHEIMNIS DES MAGIERORDENS

ACHTUNG! SPOILERWARNUNG ZU BAND1 DER DREAMWALKER-REIHE!

Dreamwalker, Das Geheimnis des Magierordnes- J.D. Oswald

Dreamwalker, Das Geheimnis des Magierordnes- J.D. Oswald

Die Geschichte “Das Geheimnis des Magierordens” von J. D. Oswald beginnt genau an der Stelle, mit der Band 1 geendet hatte, nämlich als die Drachin Morgum ihren Kopf verloren hat und ihr Sohn Benfro durch den Wald rannte. Geleitet vom Geist seiner Mutter macht er sich auf die Suche nach seinem neuen Lehrmeister Corwen.

Der Menschenjunge Errol lernte derweil von seinem Lehrer Andro, dem Bibliothekar, seine Gedanken vor Melyn zu verstecken und diesen zu täuschen. Da Errol den Menschen aus Lanwenog ähnlich sieht, sollte er als Spion im Hause Billiah dienen.

Während Errol und Benfro ein nicht ganz so schönes Leben führten, gibt es auch eine Liebesgeschichte zwischen Errols Stiefbruder Clun und der Königin Beulah.

Während ich den zweiten Teil der Dreamwalker-Reihe gelesen habe, stellte ich mir die ganze Zeit eine Frage:

Wann lernen Errol und Benfro sich endlich kennen?

Glücklicherweise wurde mir die Frage beantwortet.

Mein Fazit

* – * Mir gefällt das Ende des Buches nicht, weil es ,wie auch beim ersten Band, abrupt endet. * – *

* – * Ich bin froh, dass Errol und Benfro sich endlich kennengelernt haben. * – *

* – * Ich bin sehr gespannt auf Band drei. * – *

Bis zum nächsten Mal!

Eure Drachenreiterin * – *

DREAMWALKER – Das Geheimnis des Magierordens
J. D. Oswald
480 Seiten
übersetzt aus dem englischen von Gabriele Haefs
cbj, 2015
ISBN: 978-3-570-40307-5

Drachenreiterin

Drachenreiterin

Ich lese alles über Drachen, so lange sie nicht hauptsächlich umgebracht werden. Drachen sind nicht böse!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar