Drachenprinz – die Feuerreiter seiner Majestät

Hinnweis: Es geht um den zweiten Band der Reihe „Die Feuerreiter seiner Majestät“, hier geht zum Beitrag zum ersten Teil „Drachenbrut“.

Wart ihr schon mal in China? Ich nicht.

Laurence und Temeraire auch nicht, doch das sollte sich ändern.

Denn im zweiten Band der Reihe „Die Feuerreiter seiner Majestät“, „Drachenprinz “ von Naomi Novik, kommt eine chinesische Delegation an den britischen Königshof und verlangt Lung Tien Xiang zurück, das ist Temeraires chinesischer Name. Doch er weigert sich ohne Laurence zu verreisen. Also fahren Temeraire und Laurence zusammen nach China, zusammen mit Laurence altem Freund Riley als Kapitän.

Die Reise ist lang und gefährlich. Während der Fahrt werden sie auch von den Franzosen angegriffen, das Gelbfieber wandert auf dem Schiff herum, Temeraire erkältet sich und es gibt zwei Mordanschläge auf Laurence.

Mein Fazit

* – *Das Buch ist größtenteils langweilig.* – *

* – *Mir gefällt das Ende nicht.* – *

Bis zum nächsten Mal!

Eure Drachenreiterin* – *

Drachenprinz – Die Feuerreiter seiner Majestät
Naomi Novik
544 Seiten
cbt
ISBN: 978-3-442-24444-7

Drachenreiterin

Ich lese alles über Drachen, so lange sie nicht hauptsächlich umgebracht werden. Drachen sind nicht böse!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.