Die Sache mit dem Vertrauen „Trust Again“ ~ Mona Kasten

Nachdem ich „Begin Again“ von Mona Kasten gelesen hatte und es mir sehr gut gefallen hat, habe ich nun auch „Trust Again“ gelesen. „Trust Again“ ist der zweite Teil und wie ich finde, kann man ihn unabhängig vom ersten lesen. Natürlich fehlen einem dann ein paar Informationen, was aber nicht weiter schlimm sein dürfte, da das Wichtigste, was zwischen Dawn und Spencer vorgefallen ist, im Buch angesprochen wird.

Trust Again – Mona Kasten

Im ersten Teil hat man Allie und Kaden ins Herz geschlossen und mitgefiebert. Beide hatten eine Vergangenheit die den Beiden in ihrem Glück im Wege standen. Dawn und Spencer sind auch dort schon aufgetaucht und standen als beste Freunde Allie und Kaden zur Seite. Schon im ersten Teil fand ich Dawn und Spencer sehr faszinierend. Um so mehr habe ich mich darauf gefreut, jetzt das Buch zu lesen, wo es nur um die Beiden geht.

Auch in diesem Teil haben die Protagonisten eine schwierige Vergangenheit, die es zu überwinden gilt. Es ist eine unglaubliche traurige Geschichte. Spencers Verhalten finde ich sehr gelungen dargestellt. Es ist sehr gut nachvollziehbar und wie ich finde auch sehr realistisch. Dawns nervige Mitbewohnerin aus dem ersten Teil spielt in diesem Teil eine sehr viel größere und auch sehr viel wichtigere Rolle. Wie sich das zwischen Dawn und ihr entwickelt, fand ich sehr gut beschrieben und die Entwicklung hat mich auch gefreut.

Was mich ein wenig gestört hat, waren Allie und Kaden. Die Beiden tauchen auch auf, sind aber wie ich finde, mehr dahin geschrieben, weil sie dazu gehören, als das man sich wirklich Mühe gegeben hat, sie zur Story hinzuzufügen. Die Beiden spielen theoretisch in Dawn und Spencers Leben eine große Rolle. Mir kam es so vor, dass die Allie aus dem ersten Teil nur noch sehr wenig Gemeinsamkeit mit der Allie aus dem zweiten Teil hat. Das kann einerseits daran liegen, dass man im ersten Teil eine „kaputte Allie“ hatte und im zweiten eine „glückliche Allie“, anderseits kann es auch einfach nur daran liegen, dass ich die beiden Bücher nicht direkt hintereinander gelesen habe und sich in meinem Kopf eine andere „glückliche Allie“ entwickelt hat.

Ich finde das Buch dennoch sehr gut und freue mich schon darauf, wenn „Feel Again“ im Mai diesen Jahres erscheint.

 

Das Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt-

Trust Again

Mona Kasten

Lyx
460 Seiten

ISBN: 978-3-7363-0249-5

Erscheinungsterimin: 13.01.2017

Kathi

Kathi

50 Debütromane und was mir sonst noch in die Finger kommt. Besucht mich auf Instagram @kathis_kreatives_chaos

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.