Kategorie: Bücher

8. Buch: Sturmhöhe

Wuthering Heights – Sturmhöhe von Emily Brontë Dieses Buch sagte mir vorher nichts. Es stand auf einer anderen 50-Klassiker-Liste, wurde von mir recherchiert und da es für mich interessant klang – zum Glück für...

7. Buch: Der Graf von Monte Christo

Zum Inhalt Die Handlung des Buches beginnt im Jahr 1815. Die Hauptperson, der 19 jährige Edmont Dantes, legt mit einem Dreimaster in Marseille an. Vor ihm scheint ein glückliches Leben zu liegen. Er ist...

Harry Potter

Lange hatte ich mich dagegen gewehrt, die Potter-Romane zu lesen Als “Der Stein der Weisen” erschien war ich ein Teenager, zu cool um Kinderbücher zu lesen. Liebesromane, Krimis und vor allem John Grisham waren...

Bücherschrank – Septemberbuch 2016

Ein wunderbares Mädchenbuch hat mir mein Mann aus einem Aachener Bücherschrank mitgebracht. Iva Heríková wurde für “5 Mädchen am Hals” (1966) in dem tschechischen Wettbewerb “Bücher für die Jugend des Atomzeitalters” ausgezeichnet. Es ist mehr als eine kleine Mädchengeschichte über Liebe und Freundschaft.

,,Der Artusdrache”

Ein Buch, von einem Drachen geschrieben, ist etwas ganz besonderes. Im Buch steht, der Drache Dragon hätte eine Drachengeschichte des Autors gelesen und wünschte sich von ihm ein Buch nur mit Drachengeschichten. Da ihnen aber...

Die Tränen des Lichts (Fantasyroman)

Da war die Sehnsucht nach einem guten Buch, einem das mich in phantastische Welten eintauchen lässt. Die Tränen des Lichts hat eine schöne Geschichte, lässt mich aber schlecht gelaunt zurück. Begebe mich auf die Suche nach Band 2, um mich mit Debroah Chester wieder auszusöhnen.

6. Buch: Oliver Twist

Mit dem Buch Oliver Twist von Charles Dickens konnte ich gut die Wartezeit beim Orthopäden überbrücken. Das Buch spielt in England. Oliver Twist kommt dort in einem Armenhaus zur Welt, wird gedemütigt und gequält...

5. Buch: Verstand und Gefühl

Verstand und Gefühl von Jane Austen. Es geht um die Gefühlswelt zweier Schwestern von der eine den Verstand, die Selbstbeherrschung und ausgeprägtes Taktgefühl verkörpert, die andere das Gefühl mit Impulsivität, Leidenschaft und ohne Rücksicht...