Schreibend durch den März 2024

Es ist der 1. März und damit enden die täglichen Mails von Anna im Rahmen der #28TageContent. Das Schreiben geht weiter und du darfst mich auch durch den März begleiten. Ein Schreibtagebuch zu führen hat mir nämlich gut getan und im Sinne des Dranbleibens mache ich...

Blogformate

Am liebsten schreibe ich intuitiv, meiner Kreativität folgend. Gleichzeitig liebe ich Schreibtechniken und Formate, um meiner Kreativität eine Struktur zu geben. Zeit mal zu schauen, welche Formate ich bereits nutze. Schreiben über Bücher Seit den Anfängen 2016...

Herzensgeschichten erzählen

Zur Social Bar Bonn fuhr ich mit einer Krone auf dem Kopf, nutzte auch in der Vorstellungsrunde den Hashtag #IchHabeEineKroneAufDemKopf. Niemand machte sich offen über mich lustig, auch draußen nicht, schließlich ist Karneval im Rheinland. Als ich eine Nachbarin traf,...

Mein kreativer Februar #28TageContent

Ein kreativer Monat mit Anna und der #28TageContent Community liegt vor mir. Ich bin zum zweiten Mal dabei und möchte euch mit auf meine Reise nehmen. Dieser Beitrag ist mein Reisetagebuch. Mein Ziel für den Februar Zu Beginn empfiehlt Anna ein Ziel zu definieren und...

Vom Unmöglichen in den Schreibflow

Und plötzlich war es ganz einfach … lautet  der Schreibimpuls von Anna in der 39. Blognacht. Das Gefühl kenne ich. Mir einen Kopf um Dinge zu machen, nicht anfangen und dann irgendwann ist es plötzlich alles ganz einfach, nämlich genau dann, wenn ich im Tun bin....