Bücherschrank Augustbuch 2019

Auch mein Augustbuch 2019 ist ein mitgebrachtes Buch. Es stammt von der Mülldeponie Duisburg. Nicht von der Deponie selbst, aber von dem Bücherschrank, der dort steht. Es hätte kaum ein passenderes Buch von dort seinen Weg zu mir finden können …

Bücherschrank an der Mülldeponie Duisburg
Bücherschrank an der Mülldeponie Duisburg

Geld oder Leben

Eine Novelle über ein Mädchen, eine Gymnasiastin, dann Studentin und schließlich junge Mutter. Eine Geschichte über die Suche nach dem Glück im Leben und dem Sinn des Geldes.
Kapitalismus und Konsum auf der einen, Kreativität und Selbstbestimmung auf der anderen Seite.
Nebenbei der historische Kontext der deutschen Geschichte.
All das auf 140 Seiten.

Geld oder Leben ~ Birgit Vanderbeke
Geld oder Leben ~ Birgit Vanderbeke

Wie viel hat sich eigentlich geändert seit den 70er/80er Jahren?

Im Buch tauchen “Atom-Kraft-Nein-Danke”-Sticker auf und das Ozonloch ist Thema. Sprühflaschen sind ein Problem. Schon damals in den 70er und 80er Jahren, wahrscheinlich sogar noch viel früher, war bekannt, dass wir unsere Umwelt zerstören. Einige Menschen begannen sich für den Umweltschutz einzusetzen …

Ich erinnere mich, wie wir in den 90ern im Sommer manchmal draußen keinen Sport machen durften, weil die Werte schlecht waren.

Inzwischen ist 2019, wir haben Greta Thurnberg und Fridays for Future.
Seit Monaten gehen Jugendliche auf die Straße für Themen, die bereits vor meiner Geburt Thema waren.
Noch immer werden sie von denen, die etwas bewirken können nicht ernst genommen, sind ja nur Kinder. Auch im letzten Jahrhundert wurden die Ökos als Spinner abgetan, war einfacher, als sich um die Probleme zu kümmern.

Verdammt wird unsere Welt tatsächlich daran zugrunde gehen, dass wir nicht einsehen wollen, was schief läuft?

Wenn nicht jetzt, wann dann?

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.