Between The Lines Wilde Gefühle ~ Tammara Webber

Between The Lines Wilde Gefühle – Tammara Webber

Die 16-jährige Schauspielerin Emma spielt die Hauptrolle in einer modernen Verfilmung von “Stolz und Vorurteil”. Emma möchte eigentlich ein ganz normales Leben und nicht berühmt werden. Viel lieber würde sie auf einer Theaterbühne stehen. Ihre Stiefmutter möchte aber lieber, dass sie berühmt wird, damit sie selbst davon profitieren kann.

Ihre beste Freundin Emily ist ihr Sorgentelefon, während sie in Austin den Film dreht. Zudem genießt Emily, dass sie alles, was am Set abgeht, aus erster Hand erfährt und sich nicht durch die vielen Seiten im Internet lesen muss, um raus zu filtern was stimmt und was nicht.

Reid ist Emmas Filmpartner. Zwischen den beiden stimmt die Chemie unter Schauspielern vom ersten Moment an. Er fängt an ein Interesse an ihr zu entwickeln, allerdings ist Emma nicht wie jedes andere Mädchen, was er kennenlernt. Es macht ihn wahnsinnig, dass Emma so schwer zu haben ist.

Reids Ex-Freundin Brooke befindet sich ebenfalls am Set. Reid kommt damit mehr oder weniger gut klar sie dort zu sehen. Jeder am Set ist überzeugt davon, dass sie was mit Graham hat, der ebenfalls im Film mitspielt. Sein Interesse gehört allerdings ebenfalls Emma, auch wenn diese auch glaubt, dass etwas zwischen Brooke und ihm läuft.

Das Drama ist perfekt.

Lange Zeit konnte ich mich nicht entscheiden, ob ich Team Graham oder Team Reid bin. Doch meine Entscheidung fiel mir mit der Zeit immer leichter. Durch die wechselnden Perspektiven zwischen Emma und Reid bekommt man einen ganz guten Eindruck, welche Ziele die beiden verfolgen und was sie fühlen.

Ich habe das Buch immer in meiner Tasche gehabt und unterwegs gelesen. Dafür hat es sich sehr gut geeignet, weil es zwar eine spannende Storyline hat, aber man ohne Probleme das Buch zuklappen konnte,- wenn man aus dem Bus aussteigen musste.

XOXO Kathi 

 

Between The Lines Wilde Gefühle
Tammara Webber
erschienen 2016 im MIRA Taschenbuch Verlag
Originaltitel:  Between The Lines , 2011
übersetzt aus dem Englischen von Anke Brockmeyer
ISBN: 978-3-95649-289-1

Kathi

Kathi

50 Debütromane und was mir sonst noch in die Finger kommt.
Besucht mich auf Instagram @kathis_kreatives_chaos

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.