Ankündigung Sonntagsgeschichte – Wörter gesucht

Die Idee

Inspiriert von der aktuellen Monatsaufgabe der Drachenmond-Lesechallenge starte ich ein neues Projekt im Blog: Die Sonntagsgeschichte!

Im Team Einhorn schreiben wir zu acht an einer Geschichte, der Anfang wurde uns vorgegeben. Jede von uns hat 15 Wörter bekommen, die eingebaut werden müssen. Pro Schreibabschnitt dürfen maximal zwei Wörter verwendet werden, dabei maximal ein Wort pro Satz. Eine Längenvorgabe für die Abschnitte gibt es nicht.

Es macht unheimlich viel Spaß und daher möchte ich hier im Blog auch eine Fortsetzungsgeschichte starten.

Eure Hilfe

Hierfür brauche ich euch! Gebt mir Wörter, die ich einbauen kann!

Schreibt eure Vorschläge einfach in die Kommentare.

Die Wörter dürfen gerne kreativ sein, aber bitte verständlich und es sollten “echte” Wörter sein.

Der Plan

Die Geschichte soll eine Sonntagsgeschichte werden. Möglichst jeden Sonntag (versprechen kann ich es leider nicht) soll ein neuer Abschnitt erscheinen. Pro Abschnitt sollen mindestens zwei eurer Wörter eingebaut werden, das hängt vor allem davon ab, wie voll die Liste ist. Pro Satz wird maximal ein Wort von der Liste eingebaut. Die verwendeten Wörter werden FARBLICH und in Großbuchstaben gekennzeichnet.

EDIT: Kapitelübersicht

Der Anfang ist geschrieben und hier könnt ihr in die Geschichte starten:

Kapitel 1 – Der Sommer beginnt

Kapitel 2 – Flug über den Rhein

Kapitel 3 – Tanzende Zwerge

Kapitel 4 – Hugo und Vodka

Kapitel 5 – Der Fuchsteufel

Kapitel 6 – Ein Lilling

Kapitel 7 – Heilung

Kapitel 8 – Save Ludwig

Kapitel 9 – Heinzelmännchen zu Köln

Kapitel 10 – Feuerwerk zum Jubiläumskapitel

Kapitel 11 – Pustekuchen

Kapitel 12 – Pläne

Kapitel 13 – Das Abenteuer beginnt

Kapitel 14 – Das Ritual

Kapitel 15 – Der Drachenfels

Kapitel 16 – Die Sage vom Drachenfels

Kapitel 17 – Die Rückkehr vom Drachenfels

Kapitel 18 – Zukunftssorgen

Kapitel 19 – Schneewittchen

Kapitel 20 – Lasertag

Kapitel 21 – Spaziergang am Rhein

Kapitel 22 – Die andere Seite

Kapitel 23 – Filmriss

Kapitel 24 – Warum?

Kapitel 25 – Herbstlaub

Kapitel 26 – Liebe

Kapitel 27 – Fahrt in die Eifel

Kapitel 28 – Der erste Blick

Kapitel 29 – Die Ankunft

Kapitel 30 – Aquilaburg

Kapitel 31 – Buchparadis

Kapitel 32 – Schneewittchen

Kapitel 33 – Familie

Kapitel 34 – unangenehme Fragen

Kapitel 35 – Jennys Plan

Kapitel 36 – Geheimnisse im Mondschein

Weitere Beiträge über die Sonntagsgeschichte

Kleine Schreibpause in der Sonntagsgeschichte (27.8.2017)

Weihnachtspause in der Sonntagsgeschichte (3.12.2017)

Ein Jahr Sonntagsgeschichte (28.05.2018)

Die Liste

Hier sammle ich chronologisch eure Wörter. Bereits genutzte Worte bleiben stehen und werden durchgestrichen.

Sammlung auf Facebook:

 

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Avatar Anna sagt:

    Coole Idee 😀
    Wie wär’s mit denen:
    – Elefantenfuß
    – Brücke
    – Mantel
    – Schokoladenbrunnen
    – Eselsohr
    =)

  2. Avatar Julia G sagt:

    einleuchtend
    Werwesen
    Zauberkraft
    archaisch

  3. Avatar Becci sagt:

    BLUMENWIESE
    FUCHSTEUFEL
    SEELENFRIEDEN
    DONNERWETTER
    FLOHZIRKUS
    UMNACHTET

  4. Avatar Becci sagt:

    Ich finde das ist eine super klasse idee!!!! ♡

  5. Mache auch mit:
    Gewitter
    Kartoffel
    Anzünden
    Zungenbrechet
    Markklösschensuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.