Adventskalender 2016 – 18. Türchen

Bald schon ist Weihnachten und  es bleiben nur noch wenige Türchen des Adventskalenders.

Trotzdem möchte ich euch noch ein wunderschönes Adventskalender-Buch vorstellen: “13 Weihnachtstrolle machen Ärger” von Sabine Städing.

13 Weihnachtstrolle machen Ärger - Sabine Städing

13 Weihnachtstrolle machen Ärger – Sabine Städing

Das Buch

Mila kann nicht schlafen und kriecht zu ihrem Bruder Jonas ins Bett.

Sie hören ein seltsames Geräusch. Neugierig steckt Mila ihre Nase in Jonas Adventskalender und schon purzeln die beiden Geschwister in ein unglaubliches Abenteuer!

In 24 kleinen Kapiteln entdecken wir mit den beiden Geschwistern das Weihnachtsland und erleben ein magisches Abenteuer.

Dort treffen sie auf Knecht Ruprecht, der sich sehr über ihre Geschichte wundert:

Durch einen Adventskalender ins Weihnachtsland gefallen. Pah! Hat man so etwas verrücktes schon einmal gehört? Da müssen die Konstrukteure aber noch einmal gewaltig nachbessern, damit uns das nicht alle Augenblicke passiert.

Die beiden Kinder werden ins Weihnachtsdorf gebracht, wo große Aufregung herrscht.

  1. Die Rentiere sind erkrankt.
  2. Väterchen Frost, der sich auf den Weg gemacht hatte, um ein Heilkraut für die Tiere zu besorgen, kehrt nicht mehr zurück.

Dann sind da auch noch die 13 lästigen Trolle, die immer wieder Unsinn anstellen und die Bewohner des Weihnachtsdorfes bestehlen.

Autorin

Sabine Städing liebt es für Kinder zu schreiben.

Kinder folgen dem Pfad der ungewöhnlichen Dinge völlig unbeschwert. Sie lassen sich ein, haben keine Bedenken, für sie ist einfach alles neu.

Ihr erstes Buch “Mangnolia Steel – Hexendämmerung”  hat sie ursprünglich für ihre eigenen Kinder geschrieben. Die ersten beiden Bände der Triologie stehen ebenfalls bei uns im Regal und kann ich sehr empfehlen! Von der Existenz des dritten Buches wusste ich noch gar nichts, bis ich es bei der Recherche für diesen Artikel auf ihrer Webseite entdeckt habe. Jetzt steht es auf dem Wunschzettel.

Fazit

Auch wenn es dieses Jahr bereits zu spät für ein Adventskalenderbuch ist, ist es vielleicht ein schöner Kalender fürs nächste Jahr oder zum einfach so (vor)lesen, als Einstimmung auf Weihnachten.

Die Geschichte ist so schön und auch spannend. Ich hätte sie gar nicht in kleinen Häppchen lesen mögen, aber ich tue mich ja eh sehr schwer damit, Geschichten einzuteilen. Serien gucke ich auch am liebsten erst, wenn ich auch wirklich alle Folgen zur Verfügung habe.

Wunderbar sind auch die schönen Illustrationen von Barbara Scholz.


Dieses Buch wurde mir freundlicherweise von Bastei Lübbe zur Verfügung gestellt.

13 Weihnachtstrolle machen Ärger
Sabine Städing
illustriert von Barbara Scholz
Boje Verlag
272 Seiten
ISBN: 978-3-414-82434-9
erschienen am 09.09.2016

kleiner Komet (Stephanie)

kleiner Komet (Stephanie)

Ich liebe Geschichten - fiktive wie Geschichten aus dem echten Leben. Als kleiner Komet tauche ich ein in verschiedene Welten und erzähle euch von meinen Abenteuern.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.