39. Buch: Michael Blake, Der mit dem Wolf tanzt

Der mit dem Wolf tanzt ~ Michael Blake
Der mit dem Wolf tanzt ~ Michael Blake

Auf der Suche nach einem Western habe ich bei meinem Bruder angefragt nach einem Buch von Karl May. Da sich dort nur Winnetou befand – eindeutig ein tolles Buch, aber hab ich halt schon mehrfach gelesen – bin ich an “Der mit dem Wolf tanzt geraten”.

Ein Buch der leisen Töne, aus meiner Sicht nicht wirklich ein Western – auch wenn Indianer darin mitspielen. Ein Western braucht für mich Cowboys ;-).

Hier geht es um Lieutenant Dunbar, den wir kennen lernen als er sich mit einem Wagen voll Fracht auf dem Weg zum Fort Sedgewick macht, um sich seinen Traum vom Dienst an der Siedlungsgrenze zu erfüllen. Er liebt das Land und genießt die tagelange Fahrt dort hin.

Lieutenant Dunbar hatte sich verliebt. Er hatte sich in dieses wilde, schöne Land verliebt und in alles, was es bot. Es war die Art Liebe, die Leute sich mit anderen Menschen erträumen: eine selbstlose Liebe und ohne Zweifel, ehrerbietig und immer während.

Dummerweise hatte der Captain vom Fort fast zeitgleich, da das Depot seit einem Monat leer war und es nichts zu essen gab, mit seinen verbliebenen 18 Männern dieses aufgegeben. So findet der knapp 30-jährige Dunbar dieses verlassen vor, lässt trotzdem abladen und richtet sich dort ein. Seine einzige Gesellschaft sind sein treues Pferd und ein Wolf – bis er auf die Indianer trifft und an Die-sich-mit-der-Faust-behauptet sein Herz verliert.

Er begann, ihre Gedanken zu denken, ihre Gefühle zu fühlen und ihre Träume zu träumen, und aus John Dunbar wurde Der-mit-dem-Wolf-tanzt.

Schön geschrieben und ich habe es gerne gelesen. Doch nur die Liebe bekommt ihr Happy End. Nachdem das letzte Kapitel einen glücklichen Sommer der Comanchen beschreibt endet das Buch mit den Sätzen:

Doch eine menschliche Woge, die weder zu sehen noch zu hören war, schwoll im Osten an. Sie würde bald über sie hinwegschnappen. Die guten Zeiten, dieses Sommers waren ihre letzten. Ihre Zeit ging zu Ende und würde bald für immer vorüber sein.

Der mit dem Wolf tanzt
Michael Blake
Ins Deutsche übersetzt von Joachim Honneff
Lizensausgabe des Deutscchen Bücherbundes GmbH & Co

Avatar

Weissewolke

Junge aktive Oma, die bei ihren Wohnmobilreisen viel Zeit zum Lesen hatte. Das Wohnmobil ist gegen einen Kleingarten eingetauscht und die Mußezeit weniger. Trotzdem freut sie sich immer über ein schönes Buch. Angesteckt von der Klassik-Challenge möchte sie euch an ihrer eigenen teilhaben lassen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.