28. Buch: Ganghofer, Trutze von Trutzberg

Ganghofer ~ Trutze von Trutzberg
Ganghofer ~ Trutze von Trutzberg

Und wieder war ich am Bücherregal meiner Eltern. Ja, Ganghofer Romane zählen für mich zu den Klassikern (Roman aus dem 15. Jahrhundert). [Anmerkung kleiner Komet: Da stimme ich definitiv zu, nachdem ich bei Stephen King ja noch immer skeptisch bin]

Meine Mutter hat diese als junges Mädchen gesammelt und dieses Buch mit 21 Jahren von meinem Vater zu Weihnachten geschenkt bekommen. Papa hat mir dieses als “den besten Ganghofer” ausgesucht.

Trutze von Trutzberg

Es geht um zwei Familien, die Familie des Melcher von Trutzberg und die Familie des Korbin zu Puechstein. Der einzig verbliebene Sohn der Trutzbergs wurde schon als Kind mit der einzigen Tochter der von Puechsteins verlobt

hatte man – um die beiden Edelsitze, die vor hundert Jahren ein ungeteiltes Herrengut gewesen, wieder zu vereinigen – die Kinder verlobt und in geistlicher Ehe verbunden mit der Bestimmung, daß diese Himmelsehe an Hildes achtzehntem Geburtstag auf irdische Weise vollzogen werden sollte.

Trutze von Trutzberg

Es geht um Jagdrechte, die von den Seeburgers missachtet werden, wodurch es zu einer erbitterten Schlacht kommt. Und natürlich geht es um die Liebe, bei der ein Schäfer die Hauptrolle spielt.

Meine Meinung

Eigentlich mag ich alte Romane, aber nein, dieser hat mir so gar nicht gefallen. Ich kann aber nicht festmachen woran es liegt. Ok, der Beginn ist mir schon zu langatmig und vielleicht liegt es an der aus meiner Sicht Unsinnigkeit wegen Jagdrechten einen Krieg zu entfachen. Den Schäfer finde ich allerdings sehr liebenswert.

Gelesen habe ich die Knaur Ausgabe als vollständige Originalausgabe.

Avatar

Weissewolke

Junge aktive Oma, die bei ihren Wohnmobilreisen viel Zeit zum Lesen hatte. Das Wohnmobil ist gegen einen Kleingarten eingetauscht und die Mußezeit weniger. Trotzdem freut sie sich immer über ein schönes Buch. Angesteckt von der Klassik-Challenge möchte sie euch an ihrer eigenen teilhaben lassen.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.