kleiner Komet

Willkommen im Universum der Geschichten

Tauche ein in die vielfältigen Welten der Geschichten. Entdecke Bücher, Filme & Serien, Brett- und Computerspiele,  Geschichten aus dem Leben, Storytelling & psychologische Beratung.

Viel Spaß wünschen

 Cass★iopei, Kathi,a, Weissewolke & Stephanie aka kleiner Komet

Aktuellste Beiträge aus allen Welten

Die Geschichte des kleinen Kometen

Ich bin der kleine Komet. Diese Webseite ist mein digitales Zuhause, wo ihr mich besuchen kommen könnt. Gemeinsam tauchen wir ein in meine Welt der Geschichten.

50 Bücher in 5 Jahren ~ Elfen-Edition

Zeit für eine neue 5Jahres Lese-Challenge. Diesmal möchte ich Feen-und Elfenbücher lesen

Halbzeit 2022 – Eine Zwischenbilanz

Vor einem Jahr habe ich meinen Job gekündigt. 2022 ist zur Hälfte um, Zeit für eine kleine Bilanz meiner vielen Projekte.

Ein schnapsiger Sommer

Es ist wieder Sommer. Was bedeutet das für mich und Kathi? Der Lesesommer geht in die vierte Runde! Cass★iopeias LeseSommer 2022 Da wir das Jahr mit der wunderschönen Schnapszahl 22 als Endziffer schreiben, die zufälligerweise sich ganz toll durch 2 teilen lässt haben...

Ein letzter Flug zu den Sternen

2016 starteten die 50 Bücher in 5 Jahre Challenges. Ein kleines drachenvernarrtes Mädchen wollte super gerne mitmachen und begann die Challenge 50 Drachenbücher in 5 Jahren. Sie nannte sich Drachenreiterin. Damals war sie gerade 11 1/2 Jahre alt. Drachenreiterin hat...

Netzwerken – Nach Online wieder in Präsenz

Was wir beim Netzwerken in Präsenz aus den Online-Erfahrungen lernen können.

LeseSommer 2022

Auch dieses Jahr wage ich mich an eine LeseSommer Challenge!!

„Loveless“ von Alice Oseman

„Loveless“ ist ein sehr herzergreifender Roman von Alice Oseman, der sich mit dem A in LGBTQIA+ beschäftigt.

Abschluss der Reihe „Tod und Trauer“

Abendstimmung vor meinem Balkon Rückblick Unfassbar, am 17. Juni sind nun schon zwei Jahre seit dem Tod meines Mannes vergangen. Ein Jahr lang habe ich Woche für Woche Beiträge zum Thema Tod und Trauer geschrieben und hier veröffentlicht. Dies hier ist nun mein...

Was wäre, wenn wir in die Zukunft sehen könnten?

Mal angenommen es wäre möglich, Informationen über die Zukunft zu erhalten. Was würden wir damit anstellen?

Freude zulassen

Freude und Schmerz dürfen auch in der Trauer nebeneinander existieren. Es gibt kein entweder oder. Erlauben wir uns bewusst die Fröhlichkeit.